Reiten: Erfolge des RV Albersloh
RVA-Mannschaft jubelt über Rang drei im Team-Wettbewerb

Albersloh -

Die Reiter des RV Albersloh waren auf zahlreichen Veranstaltungen erfolgreich. Allen voran die Mannschaft, die beim Springpokal in Füchtorf auf Rang drei vorstieß, sorgte für Jubel in der Hohen Ward.

Mittwoch, 10.07.2019, 14:28 Uhr
Karl Thiemann (links) und Ronja Balder (rechts) beim Turnier des PSV Wessenhorst.
Karl Thiemann (links) und Ronja Balder (rechts) beim Turnier des PSV Wessenhorst. Foto: Balder/RV Albersloh

Die Albersloher Reiterinnen und Reiter schafften es, bei den Turnieren im Münsterland zu überzeugen. Beim Turnier des PSV Wessenhorst sicherten sie sich einige Platzierungen.

►  Judith Heimann platzierte sich mit Dagalier in einem Stilspringwettbewerb auf dem sechsten Rang. Nikola Sauerland erreichte mit Ever Enjoy GL in einer Stilspringprüfung der Klasse A** den fünften Platz und in einer Stilspringprüfung der Klasse L den vierten Platz. Auch Robin Bartmann war wieder erfolgreich und sicherte sich in einer Springpferdeprüfung der Klasse A** mit Anthonia den fünften Platz. In einem Springreiterwettbewerb erreichte Karl Thiemann auf Mikado den dritten Platz; Ronja Balder mit Dornfelder den fünften Platz. Bei den Dressurreitern erreichte Frieda Brauk mit Valentina in einer Prüfung der Klasse A den siebten Platz.

► Lena Pufahl freute sich beim Turnier in Hamm-Heessen mit Siliman in einer Stilspringprüfung der Klasse E über den zweiten Platz.

► Unterdessen machte sich Tina Schlienkamp auf den Weg zum Turnier in Füchtorf. Dort erreichte sie mit Celestino und der Wertnote 8,0 den vierten Platz in einer Stilspringprüfung der Klasse M. Reinhard Lütke Harmann feierte gleich mehrere Platzierungen. In einer Springpferdeprüfung der Klasse A sicherte er sich mit A Jour den sechsten und mit Duricane den siebten Platz. Mit Dirty Diana belegte er in einer Springpferdeprüfung der Klasse L den vierten Platz.

► Am Schlusstag erreichte die Albersloher Mannschaft bestehend aus Lisa-Christin Lindstedt, Reinhard Lütke Harmann und Tina Schlienkamp in der zweiten Wertungsprüfung zum Springpokal der Vereinigten Volksbank Münster den dritten Platz. In der Einzelwertung belegte Tina Schlienkamp Platz zwölf, Reinhard Lütke Harmann Platz 13 und Lisa-Christin Lindstedt den 14. Rang.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6767755?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F57555%2F
Rund 75 Autos brennen im Parkhaus
Großbrand am FMO: Rund 75 Autos brennen im Parkhaus
Nachrichten-Ticker