Boule
Viel Bewegung auf und neben den Boulebahnen bei Klack`09

Drensteinfurt -

Bewegen - begegnen - begeistern! Unter dieses Motto haben die Boulesportfreunde des SVD-Klack `09 ihre Aktivitäten für das kommende Jahr gestellt. Aktiv sind sie aber schon längst. Allein wegen fehlender Spielfelder. Und da soll sich schon bald etwas bewegen.

Donnerstag, 21.11.2019, 18:28 Uhr
Wunschdenken: Solche Spielflächen sollen nach Ansicht der Bouler bald Geschichte sein und durch neue Plätze ersetzt werden. Die Gespräche laufen.
Wunschdenken: Solche Spielflächen sollen nach Ansicht der Bouler bald Geschichte sein und durch neue Plätze ersetzt werden. Die Gespräche laufen. Foto: Klack‘09

Das Kalenderjahr 2019 neigt sich dem Ende und es war für die Boulesportfreunde vom SVD-Klack`09 ein sehr erfolgreiches. Die 111 Mitglieder durften im August ihren zehnjährigen Geburtstag feiern. Auch für das Jahr 2020 stehen wieder zahlreiche Veranstaltungen im Terminplaner von Klack`09. Zum Motto des Jahres haben die Boulefreunde „Bewegen – begegnen – begeistern“ gewählt. Diese Begriffe passen perfekt zu der Gemeinschaft und den Aktivitäten im Boulodrom von Stewwert.

Neben den bekannten Turnieren ist ein Aktionstag unter dem Motto „Bewegt gesund bleiben“ – zusammen mit dem KSB /LSB – geplant. Diskutiert wird auch ein Teilnahme an der „europäischen Woche des Sports“ unter dem Motto „Beactive“, die in der Zeit vom 23. bis 30. September 2020 in ganz Europa ausgerichtet wird.

Wachsende Mitgliederzahlen

Die ständig steigende Mitgliederzahl bedeutet aber auch, dass es so langsam eng wird im Boulodrom. Deshalb haben die Verantwortlichen zusammen mit dem geschäftsführenden Vorstand des Gesamtvereins Kontakt mit der Stadt Drensteinfurt aufgenommen. Bei einem Ortstermin wurde nach Lösungsmöglichkeiten für die weitere Entwicklung gesucht. Bei immer mehr internen Turnieren müssen Ausweichplätze her. Gleichzeitig hoffen die Verantwortlichen, dass sich der Trend der steigenden Mitgliederzahl in den nächsten Jahren fortsetzt und dass sich die Altersgruppe 30 bis 40 Jahren für Boule begeistern lässt.

Ligaspiele sind noch nicht möglich

Dem Wunsch des Verbandes, auch in Drensteinfurt Ligaspieltage auszutragen, kann nicht entsprochen werden, da hierfür mindestens 25 Plätze erforderlich sind. Bei einer angedachten Erweiterung wurden verschiedene Alternativen mit den Fußballern, der Stadt und der Politik diskutiert. In den nächsten Wochen sollte die Entscheidung fallen, ob und wo eine Erweiterung möglich ist. Wichtig ist für alle, dass eine Einschränkung der großen Fußballabteilung nicht erfolgt.

Kommt eine dritte Mannschaft?

Nach einigen Jahren im internen Spielbetrieb wird auch bei einigen Aktiven von Klack`09 der Wunsch immer größer, sich mit anderen Vereinen zu messen und am Ligaspielbetrieb teilzunehmen. Aktuell sind zwei Mannschaften dafür gemeldet. Überlegungen laufen, für die Saison 2020 eine dritte Mannschaft zu entsenden. Voraussetzung ist jedoch eine ausreichend hohe Zahl an Aktiven. Noch in diesem Jahr müssen die Mannschaften dem Verband gemeldet werden.

Interessierte können sich bei Wilfried Vorlop ( ✆ 01 71 / 8 38 41 64) melden oder montags beim Training (18.30 Uhr) im Boulodrom vorbeischauen. Voraussetzung ist eine Mitgliedschaft bei Klack`09 oder dem SV Drensteinfurt zum 1. Januar 2020.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7081611?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F57555%2F
„Münster ist bunt“ tritt an
Werner Szybalski kündigte ein neues Listenbündnis für die Kommunalwahl 2020 an.
Nachrichten-Ticker