Fußball: Frauen-Bezirksliga
Fortuna Walstedde wird von der SG Horstmar/Leer vorgeführt

Walstedde -

Der Negativlauf hält an! Erneut kamen die Bezirksliga-Fußballerinnen von Fortuna Walstedde unter die Räder. Dieses Mal wurde das Team von Holger Kürpick im Nachholspiel von der SG Horstmar/Leer mit 1:8 (0:2) vorgeführt. Es war die sechste Pleite in Folge und die achte Niederlage insgesamt.

Sonntag, 24.11.2019, 11:32 Uhr
Für die Fußballerinnen von Fortuna Walstedde (Archivbild) läuft es derzeit alles andere als rund. Sie kassierten bereits die achte Niederlage.
Für die Fußballerinnen von Fortuna Walstedde (Archivbild) läuft es derzeit alles andere als rund. Sie kassierten bereits die achte Niederlage. Foto: Simon Beckmann

Kürpick wollte sich zu der wiederholt desolaten Vorstellung seiner Truppe nicht äußern. „Wir müssen das erstmal intern aufarbeiten“, erklärte er. Hielten die Walstedderinnen beim Tabellenelften im ersten Durchgang noch einigermaßen mit, brachen nach der Pause mal wieder alle Dämme.

Maike Kraimer schoss die Gastgeberinnen in Führung (6., 40.). Nach dem Seitenwechsel schraubte die Torjägerin das Ergebnis in die Höhe (51., 57., 61.). Ihre Teamkolleginnen Michelle Telgmann (56., 77.) und Sina Frahling (90./FE) steuerten ebenso drei Treffer bei. Für die Fortuninnen erzielte Nicola Lysk zwischenzeitlich das 1:7 (84.).

Walstedde: Gerkamp – Lysk (84. J. Fliß), Behrendt, Weile, Homann, Nowak, Holle, Erdogan, Venjakob, R. Fliß (65. Vienhues), Kalus

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7086139?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F57555%2F
Archäologen graben auf Gelände der geplanten JVA nach Bodendenkmälern
Das Luftbild zeigt das frisch geackerte Gelände (vier Quadranten im oberen Bereich), auf dem die neuen JVA entstehen soll, noch vor Beginn der Grabungsarbeiten.
Nachrichten-Ticker