Stewwerterin Hildegard Jaisfeld legt seit 1981 ununterbrochen das Sportabzeichen ab
Tägliches „Triathlönchen“ – 80-Jährige noch fit wie ein Turnschuh

Drensteinfurt -

Man kann nur den Hut ziehen: Hildegard Jaisfeld aus Drensteinfurt läuft, schwimmt und radelt in coronafreien Zeiten noch fast täglich – und das mit über 80 Jahren! Das nächste sportliche Ziel hat die Drensteinfurterin schon vor Augen. Von Matthias Kleineidam
Freitag, 10.04.2020, 05:52 Uhr
Veröffentlicht: Freitag, 10.04.2020, 05:52 Uhr
Gut drauf und in Form: Hildegard Jaisfeld mit ihrer ersten Sportabzeichen-Urkunde von 1968 (rechts) und der 40. Ausgabe, die sie Ende Januar überreicht bekommen hat.
Gut drauf und in Form: Hildegard Jaisfeld mit ihrer ersten Sportabzeichen-Urkunde von 1968 (rechts) und der 40. Ausgabe, die sie Ende Januar überreicht bekommen hat. Foto: Kleineidam
Sie schwimmt, sie läuft und sie fährt Fahrrad. Wenn das Erlbad geöffnet ist, sogar alles an einem Tag. Außerdem legt sie Jahr für Jahr – und das mittlerweile seit 1981 – das Sportabzeichen ab und nimmt zwei Mal pro Woche an Kursen der DJK Olympia Drensteinfurt teil.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7364521?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F57555%2F
Nachrichten-Ticker