Kreisliga A Beckum: Fortuna Walstedde
„Sollten unseren Stärken vertrauen“

Walstedde -

Man kann sich einen besseren Start vorstellen, als mitten in einer Pandemie ein neues Team zu übernehmen. Michael Tenbrink hat es trotzdem getan und ist nun vor dem Saisonstart mit Fortuna Walstedde ganz optimistisch.

Samstag, 05.09.2020, 11:03 Uhr aktualisiert: 05.09.2020, 11:30 Uhr
Michael Tenbrink
Michael Tenbrink Foto: Beckmann

Mit dem Abschied von Trainer Eddy Chart endete im Sommer eine kleine Ära. Fünf Jahre lang war Chart für den A-Ligisten verantwortlich, scheiterte mehrfach knapp am Aufstieg und wurde zum Zeitpunkt des Saisonabbruchs Sechster. Sein Nachfolger ist Michael Tenbrink (50), der zuvor im Jugendbereich tätig war.

Sein Start war coronabedingt etwas holprig. „Es ist nach wie vor gewöhnungsbedürftig“, sagt Tenbrink. „Testspiele werden kurzfristig abgesagt, teilweise kann man nicht in die Kabinen, man darf nur wenige Spieler mitnehmen, Besprechungen müssen auf dem Rasen stattfinden – das ist natürlich ein anderer Rahmen, in dem der Fußball jetzt stattfindet.“ Er glaube dennoch, dass er und seine Elf das Beste aus der Vorbereitung herausgeholt haben.

Erst im Februar/März hatte der 50-Jährige bei den Fortunen zugesagt, wollte sich das Team eigentlich noch im Meisterschaftsspielbetrieb anschauen, um es besser kennenzulernen – dazu kam es nicht mehr. Tenbrink entschloss sich daher, mit dem bestehenden Kader – mit Ausnahme eines Neuzuganges – weiterzuarbeiten.

Mit der Trainingsintensität und -beteiligung sei er sehr zufrieden; nur selten waren weniger als 16 Spieler bei einer Einheit. Vor allem das letzte Testspiel gegen Rhynern II (3:1) stimme ihn optimistisch. „Da waren wir vom Läuferischen und von der Mentalität da, wo ich uns gerne sehen würde“, sagt er. „Wir sind selbstbewusst aufgetreten und haben da mehr auf uns, als auf andere geschaut.“ Das sei auch sein Wunsch für den Saisonverlauf, dass seine Elf „Vertrauen in die eigenen Stärken entwickelt“. Zum Auftakt ist Walstedde zu Gast bei SuS Enniger (Sonntag, 15 Uhr).

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7567742?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F57555%2F
Nachrichten-Ticker