Wiederwahl und Ehrungen
Westfälischer Reiterverein verlebt harmonischen Abend

münster -

Mit einem Überschuss in Höhe von rund 38 000 Euro hat der Westfälische Reiterverein das Geschäftsjahr 2010 abgeschlossen. Das wurde gestern Abend während der Mitgliederversammlung im Gräftenhof bekanntgegeben.

Mittwoch, 16.11.2011, 20:11 Uhr

Im Mittelpunkt der harmonischen Zusammenkunft standen Wahlen. Dabei wurde Hendrik Snoek als Präsident ebenso einstimmig im Amt bestätigt wie sein Stellvertreter Michael Klimke . Ebenfalls ohne Gegenstimme wurden die weiteren Präsidiumsmitglieder Fritz Greis, Matthias Naumann und Wolfgang Hölker wiedergewählt. Als Beisitzerin wird in Zukunft Julia Becker, Ehefrau von Springreiter-Bundestrainer Otto Becker, dem Gremium angehören.
Ein weiterer Höhepunkt war die Ehrung langjähriger Mitglieder: Jürgen Behmer, Heiner Nachbarschulte, Gisbert Drolshagen , Günter Grodde, Horst Greshake und Dr. Jürgen Nonhoff sind mehr als 50 Jahre Mitglied. Für 25-jährige Treue zum Reiterverein wurden geehrt: Ute und Dr. Rainer Koch, Stephan Schulze-Isfort und Heinz Westerholt.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/53336?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F28152%2F715032%2F715038%2F
Nachrichten-Ticker