Platzeröffnung beim Tennisclub Ostbevern
Mit 14 Mannschaften in die Saison

Ostbevern -

Stabile Mitgliederzahlen, gesunde Finanzen, eine fertiggestellte Platzanlage und 14 Mannschaften, die in der anstehenden Freiluftsaison um Spiel, Satz und Sieg kämpfen: „Der TCO ist fit für den Saisonstart“, so das Fazit des Vorsitzenden Peter Scholz.

Donnerstag, 19.04.2012, 17:04 Uhr

Stabile Mitgliederzahlen, gesunde Finanzen , eine fertiggestellte Platzanlage und 14 Mannschaften, die in der anstehenden Freiluftsaison um Spiel, Satz und Sieg kämpfen: „Der TCO ist fit für den Saisonstart“, so das Fazit des Vorsitzenden Peter Scholz im Nachgang der Jahreshauptversammlung .

282 Tennisspielerinnen und -spieler, davon 92 Jugendliche, sind Mitglied beim TCO. Damit bleiben die Zahlen stabil, was nicht vielen Tennisvereinen gelinge, heißt es in einer Pressemitteilung von Peter Börsch .

Insbesondere über die engagierte Jugendarbeit mit festen Trainingszeiten, clubinternen Turnieren, Meisterschaftsspielen und -turnieren gelingt es dem Team um Jugendwartin Lore Aumann immer wieder, neue Kinder und Jugendliche an den Tennissport heranzuführen. Viele der heute Aktiven hatten ihren ersten Kontakt mit dem Tennissport am „Grundschultag“. Er findet am 24. April um 15.30 Uhr abermals statt.

Fünf Herren- und drei Damenmannschaften nehmen 2012 an den Meisterschaftsrunden teil. Hinzu kommen noch sechs Breitensportteams. Viele der heutigen Breitensportler haben erst im Alter von 30 oder 40 Jahren den Weg zum Tennis gefunden. Oftmals sind sie zunächst über das Schnupperangebot des TCO zu diesem Sport gekommen, berichtet Breitensportwart Klaus Wansing. „Ich hoffe, dass es uns auch in diesem Jahr wieder gelingt, zahlreiche Schnuppermitglieder mit unserem Angebot anzusprechen“, so der Vorsitzende Peter Scholz. Für 80 Euro Beitrag bestehe die Möglichkeit, das ganze Jahr an allen Vereinsaktivitäten teilzunehmen. Detaillierte Informationen, insbesondere zu den vier Gratis-Trainingsstunden zu Beginn der Mitgliedschaft gibt es am Tag der Platzeröffnung, dem kommenden Sonntag, 22. April, ab 13.30 Uhr. Und damit die Neumitglieder einen festen Ansprechpartner haben, verstärkt Friedhelm Freßmann ab sofort das Vorstandsteam, dem wie bisher Peter Börsch (2. Vorsitzender), Hermann Rotthowe (Schriftführer) und Kathrin Kitzinski (Kassenwartin) angehören.

Anlässlich der offiziellen Platzeröffnung übermorgen ab 14 Uhr sind alle Mitglieder und weitere Interessierte zu einem Familientag auf der Clubanlage an der Westbeverner Straße eingeladen. Neben der Möglichkeit, Tennis zu spielen, werden insbesondere Kinder auf ihre Ko­sten kommen, denn die Knaxburg wird zur Eroberung freigegeben. Für Speisen und Getränke ist gesorgt.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/705830?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F28152%2F715013%2F715014%2F
Nachrichten-Ticker