Tischtennis-Landesliga
Sportunion muss sich beim Schlusslicht strecken

Warendorf -

Tischtennis-Landesligist Warendorfer SU gewann das vorgezogene Auswärtsspiel beim SuS Stadtlohn nach dreistündiger Spieldauer mit einem 9:7-Erfolg und nimmt jetzt Tabellenplatz drei ein. Nach der Papierform lag die Favoritenrolle klar bei den Gästen, denn die Hausherren bilden das Schlusslicht und sind bereits abgestiegen. Doch an den Platten war kein Unterschied festzustellen, die Kontrahenten spielten bis zum Schluss auf Augenhöhe.

Mittwoch, 11.04.2012, 13:04 Uhr

Tischtennis-Landesliga : Sportunion muss sich beim Schlusslicht strecken
Volle Ausbeute: Johannes Storck gewann beim hart erkämpften 9:7-Erfolg der WSU über Stadtlohn beide Einzel und sein Doppel. Foto: Penno

Stadtlohn führte 5:2 und 7:6, doch mit enormem Kampfgeist und eisernem Willen wendeten die Blauhemden das Blatt noch.

Sie hatten aus den Ergebnissen der letzten Spiele die richtige Lehre gezogen und die Doppel total umgestellt. Ervin Kurbegovic und Sandro Pira traten als Doppel eins an, Daniel Offinger / Johannes Storck bildeten das zweite Duo und Adrian Kardas ging mit Luigi Pira als drittes Doppel in die Partie. Das gab in diesem Match schlussendlich den Ausschlag, denn drei Mal hatten die WSU-Doppel das bessere Ende für sich.

In den Einzeln gab es ein Patt, beide Teams gewannen je sechs Mal. Knapp, je mit 2:3, aber doch überraschend unterlagen die beiden WSU-Spitzenspieler Kurbegovic und Sandro Pira im ersten Durchgang gegen Reinhard Valtwies und Sven Kruse. Das glichen sie aber in Abschnitt zwei mit klaren Siegen wieder aus.

An den Positionen drei und vier lief bei den Warendorfern nicht viel zusammen. Sowohl Offinger als auch Kardas erwischten einen rabenschwarzen Tag und gingen völlig leer aus.

Das machten die WSU-Youngster Johannes Storck und Luigi Pira, die inzwischen zu einer erfolgreichen Größe geworden sind, wieder wett. Sie blieben im unteren Paarkreuz ungeschlagen und steuerten vier Siege zum Gesamterfolg bei.

WSU-Punkte: Kurbegovic, S. Pira, Storck (2), L. Pira (2), Kurbegovic/S. Pira (2), Offinger/Storck.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/699782?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F28152%2F715013%2F715014%2F
Nachrichten-Ticker