Vor dem Saisonstart in der Badminton-Bundesliga
„BC Beuel ist einer der großen Favoriten“

Lüdinghausen -

Die WN präsentieren vor dem Saisonauftakt in der Badminton-Bundesliga alle Zugänge, Abgänge und Kader. Karin Schnaase von Union Lüdinghausen sagt, wie stark die zehn Erstligisten sind.

Mittwoch, 28.08.2013, 08:08 Uhr

Über Marc Zwiebler sagt Karin Schnaase: „Er ist der überragende Einzelspieler der Liga.“
Über Marc Zwiebler sagt Karin Schnaase: „Er ist der überragende Einzelspieler der Liga.“ Foto: rau

„Die Leistungsdichte war noch nie so hoch“, erklärt Karin Schnaase . Beim Blick auf die zehn Kader für die neue Saison in der Badminton-Bundesliga hat die Spielerin des SC Union Lüdinghausen Sorgenfalten auf der Stirn, freut sich aber gleichzeitig auf viele packende Begegnungen. Exklusiv für die Westfälischen Nachrichten nimmt die Mannschaftseuropameisterin die einzelnen Bundesligateams unter die Lupe. Union startet am kommenden Sonntag (14 Uhr) mit einem Heimspiel gegen den TV Refrath in die neue Spielzeit.

SG EBT Berlin

Zugänge:Ville Lang (Russland), Eetu Heino (Schweden), Nadiezda Zieba (Dänemark), Linda Zetchiri (Dänemark)

Abgänge:Juliane Schenk, Sven Eric Kastens (FC Langenfeld), Bin Shen Tan (Malaysia), Nicole Grether, Charmaine Reid (beide Kanada)

Kader:Linda Zetchiri (Bulgarien), Lotte Jonathans ( Niederlande ), Karoliine Hoim (Estland), Nadiezda Zieba (Polen); Ville Lang (Finnland), Kenneth Jonassen (Dänemark), Kestutis Navickas (Litauen), Eetu Heino (Finnland), Robert Blair ( England ), Jacco Arends (Niederlande), Karsten Lehmann, Bastian Zimmermann.

Schnaase:„Der Deutsche Meister ist sicher wieder vorne mit dabei. Mal schauen, wie sie den Abgang von Juliane Schenk verkraften. Aber das Team wurde sehr stark ergänzt, sodass Berlin sicher wieder ein Titelanwärter ist.“

1. BC Bischmisheim

Zugänge:Marvin Seidel (St. Ingbert), Eefje Muskens (Niederlande), Samantha Barning (SG Anspach)

Abgänge:keine

Kader:Olga Konon, Samantha Barning (Niederlande), Eefje Muskens (Niederlande), Lisa Heidenreich; Dieter Domke, Lukas Schmidt, Marcel Reuter, Johannes Schöttler, Michael Fuchs, Kristof Hopp, Marvin Seidel

Schnaase:„Mit Sicherheit spielt Bischmisheim um die drei Play-Off-Plätze mit. Bei den Damen haben sich die Saarbrücker mit zwei Niederländerinnen noch einmal verstärkt. Aber ich glaube nicht, dass Bischmisheim Meister wird.“

1. BV Mülheim

Zugänge:Christopher Skrzeba (Sterkrade-Nord)

Abgänge:keine

Kader:Judith Meulendijks (Niederlande), Johanns Goliszewski, Petra Reichel, Michaela Peiffer; Dmytro Zavadsky (Ukraine), Alexander Roovers, Marcus Ellis (England), Jorrit De Ruiter (Niederlande), Christopher Skrzeba, David Peng

Schnaase:„Der Kader ist – als einzige Mannschaft in der Bundesliga – unverändert. Entsprechend werden die Mülheimer wieder oben mitspielen. Das werden für uns wieder zwei ganz spannende Lokalduelle.“

SC Union 08 Lüdinghausen

Zugänge: André Tedjono Kurniawan (1. BC Beuel), Nick Fransmann (Niederlande), Alexandra Langley (England)

Abgänge:Endra Kurniawan, Vladislav Druzhchenko, Natalya Voytsekh (alle Ziel unbekannt)

Kader:Karin Schnaase, Selena Piek (Niederlande), Alexandra Langley (England), Vanessa Kiehl; André Tedjono Kurniawan (Indonesien), Yuhan Tan (Belgien), Nick Fransmann (Niederlande), Ruud Bosch (Niederlande), Josche Zurwonne, Thomas Bölke

Schnaase:„Wir haben mit Sicherheit eine starke Mannschaft. Doch angesichts der Leistungsdichte in der Bundesliga ist es extrem schwer, unter die ersten Drei zu kommen, um dann die Play-Offs zur Deutschen Meisterschaft spielen zu können.“

1. BC Beuel

Zugänge:Luise Heim, Lauren Smith, Beng Chan Kwong, Erik Meijs

Abgänge:Heather Olver, André Tedjono Kurniawan

Kader:Birgit Michels, Lauren Smith (England), Luise Heim, Eva Janssens, Lisa Kaminski, Hannah Pohl: Marc Zwiebler, Beng Chan Kwong (Malaysia), Erik Meijs (Niederlande), Ingo Kindervater, Andreas Heinz, Max Weißkirchen

Schnaase:„Der BC Beuel ist für mich einer der großen Meisterschaftsfavoriten. Die Bonner haben sich gut verstärkt und mit Marc Zwiebler sicher den überragenden Einzelspieler der Liga in ihren Reihen.“

TV Refrath 1893

Zugänge:Toby Penty (England)

Abgänge:Muhammad Hafiz Hashim (Malaysia)

Kader:Chloe Magee (Irland), Carla Nelte, Iris Tabeling (Niederlande), Mette Stahlberg; Toby Penty (England), Richard Domke, Fabian Roth, Max Schwenger, Denis Nyenhuis, Raphael Beck

Schnaase:„Die Mannschaft ist immer für eine Überraschung gut, auch wenn es nicht für einen Platz ganz oben reichen dürfte. Aber ich traue den Refrathern einiges zu. Wir müssen schon im ersten Spiel alles geben.“

1. BC Düren

Zugänge:Harry Wright (vereinslos), Koen Ridder (Italien), Beiwen Zhang (Singapur), Soraya de Visch Eijbergen (Niederlande), Joycelin Ko (Kanada)

Abgänge:Zauner, Agathangelou (beide Karrierende), Cann, Mikkelä (beide Ziel unbekannt)

Kader:Beiwen Zhang (Singapur), Soraya de Visch Eijbergen (Niederlande), Ilse Vaessen (Niederlande), Joycelin Ko (Kanada), Sandra Marinello, Lena Bonnie; Rajiv Ouseph (England), Carl Baxter (England), Harry Wright (England), Koen Ridder (Niederlande), Jürgen Koch (Österreich), Michael Pütz

Schnaase:„Die Mannschaft ist sehr schwer auszurechnen. Sind alle an Bord, spielen sie oben mit. Wenn allerdings – wie im Vorjahr – einige Spieler nur sporadisch antreten, wird es nicht für ganz oben reichen – und der Wettbewerb wird außerdem verzerrt.“

PTSV Rosenheim

Zugänge:Bo Rong, David Obernosterer

Abgänge:Chun Seang Tan

Kader:Bo Rong (USA), Isabel Herttrich, Nicol Bittner, Barbara Bellenberg, Julia Kunkel; David Obernosterer (Österreich), Hannes Käsbauer, Matthias Almer (Österreich), Peter Käsbauer, Oliver Roth, Arno Kohl

Schnaase:„Bei den Damen haben sich die Bayern mit der Amerikanerin Bo Rong sicher verstärkt, bei den Herren sind sie etwas schwächer geworden. Tendenziell spielen die Rosenheimer nicht oben mit und müssen unten aufpassen.“

TSV Trittau

Zugänge:Jelle Maas (Niederlande), Robin Tabeling (Niederlande), Gustaf Mochamad Firdaus (Indonesien), Sarah Walker (Niederlande)

Abgänge:Matthew Carder (STC Solingen), Laura Vana (Frankreich), Rebekka Findley (Frankreich)

Kader:Sarah Walker (England), Alyssa Lim (England), Paulien van Dooremalen (Niederlande), Annekatrin Lillie; Ary Trisnanto (Indonesien), Nikolaj Persson, Jelle Maas (Niederlande), Gustaf M. Firdaus (Indonesien), Jonathan Persson, Robin Tabeling (Niederlande), Alexander Strehse

Schnaase:„Die Mannschaft aus der Nähe von Lübeck ist ein starker Aufsteiger. Ziel dürfte sicher der Klassenerhalt sein – und das können sie auch schaffen. Die Mannschaft ist aber aufgrund der vielen internationalen Neuzugänge eine Überraschungstüte.“

Fun-Ball Dortelweil

Zugänge:Sebastian Schöttler (BV Gifhorn), Franziska Volkmann (Horner TV)

Abgänge:keine

Kader:Anika Dörr, Cisita Jansen (Indonesien), Franziska Volkmann, Petra Herzog, Katharina Schmidt; Kai Schäfer, Sebastian Schöttler, Fabian Holzer, Peter Lang, Thomas Legleitner, Nils Rotter, Sandro Kulla, Jordy Santosa (Indonesien)

Schnaase:„Das ist eine ganz sympathische Mannschaft. Der Aufsteiger hat viele eigene Talente, dürfte es aber ohne Verstärkungen schwer haben. Die Spieler können aber viele wichtige Erfahrungen sammeln.“

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/1872679?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F28152%2F1794659%2F1956983%2F
Es herrscht tiefe Betroffenheit nach Gewalttat am Grünen Grund
Vor dem Wohnhaus der getöteten Studentin am Grünen Grund brennen seit Tagen Kerzen und Lichter.
Nachrichten-Ticker