Tischtenniskreis Südmünsterland
Heißes Spiel in Selm

Bezirk Lüdinghausen -

Bezirksligist DJK Westfalia Senden spielte in einem heißen Match in Selm unentschieden. Union Lüdinghausen 2 behauptete seinen Spitzenplatz. Die Frauen des TuS Ascheberg waren nicht komplett und damit chancenlos. Die Spiele in der Übersicht.

Montag, 14.10.2013, 18:10 Uhr

Bezirksliga 2

TTC SG Selm - Senden 8:8

Nach einem erwartet engen Match war das Ergebnis leistungsgerecht. Zunächst gewannen die Einserdoppel beider Mannschaften souverän, Doppel drei ging nach fünf Sätzen an die Selmer. Im oberen Paarkreuz erspielte sich die DJK Westfalia eine 3:1-Bilanz, wobei Michael Last seine beiden Spiele gewann. In der Mitte fand Rene Jongmans zu alter Stärke zurück und hatte seine beiden Kontrahenten im Griff. Alex Lange kam auf eine 1:1-Bilanz. Unten sicherte Jürgen Dresselhaus in einem Spiel mit vielen sehenswerten Ballwechseln den einzigen Punkt für Senden. Im Entscheidungsdoppel zogen Last und Tino Berger mit 1:3 den Kürzeren. DJK: Berger 1:1, Last 2:0, Jongmans 2:0, Lange 1:1, Domikowsky 0:2, Dresselhaus 1:1; Berger/Last 1:1, Jongmans/Domikowsky 0:1, Lange/Dresselhaus 0:1.

SG Suderwich - Union 2 4:9

Durch diesen Auswärtserfolg verteidigten die Lüdinghauser die Tabellenführung. Der Sieg fiel aber deutlicher aus, als die Spiele waren. Ausschlaggebend war die Stärke der Unionisten in den knappen Begegnungen: Sie gewannen sechs von sieben Spielen im Entscheidungssatz. Jürgen Schmude setzte sich in allen drei Partien erst im fünften Satz durch. Beim Zwischenstand von 7:2 reichte eine ausgeglichene zweite Einzelrunde, um den Sieg unter Dach und Fach zu bringen. Union: Stork/Mauritz 1:0, Schmude/Schaemann 1:0, Engelhardt/Farwick 0:1, Engelhardt 1:1, Schmude 2:0, Schaemann 1:1, Stork 2:0, Mauritz 1:0, Farwick 0:1.

Damen-Bezirksliga

Bor. Münster 3 - Ascheberg  8:4

Die TuS Damen konnten nur zu Dritt antreten und waren gegen einen starken Gegner somit chancenlos. Daniela Brocks zeigte sich in guter Form und erzielte im Einzel und Doppel drei Punkte. TuS: Brocks/Willermann 1:0, nicht angetreten 0:1, Brocks 2:1, Siemund 0:2, Willermann 1:2, nicht angetreten 0:3.

Preußen Lünen - Senden 6:8

DJK: Meyer 2:1, Heymann 2:1, Dresselhaus 1:2, Stephan 2:1; Heymann/Dresselhaus 0:1, Meyer/Stephan 1:0.

Bezirksklasse 3

Union 3 - BSV Ostbevern 2 9:6

Union 3 - TTG Beelen 8:8

DJK Everswinkel - Union 3 2:9

Drei Mal in einer Woche war Unions Dritte aktiv. Gegen Ostbevern schien der Sieg nach einem 1:4-Rückstand in weite Ferne gerückt. Doch die folgenden vier Einzel gewannen die Lüdinghauser und verteidigten die Führung bis zum Schluss. Ersatzspieler Martin Volmer machte den Sieg perfekt. Gegen das Spitzenteam aus Beelen ging Union mit 6:2 und 7:3 in Führung, ehe beim Stand von 8:5 die letzten beiden Einzel und das Schlussdoppel verloren gingen. Linus Finke punktete für Union in beiden Einzeln und im Doppel. Gegen Schlusslicht Everswinkel hatte Union wenig Mühe und fuhr einen klaren Auswärtssieg ein.

Union gegen Ostbevern: Farwick/Materne 1:0, Mauritz/Klöpping 0:1, Finke/Richard 0:1, Mauritz 0:2, Farwick 1:1, Materne 2:0, Finke 2:0, Richard 1:1, Volmer 2:0.

Union gegen Beelen: Mauritz/Richard 1:1, Farwick/Materne 0:1, Finke/Krempels 1:0, Mauritz 2:0, Farwick 0:2, Materne 1:1, Finke 2:0, Richard 1:1, Krempels 0:2.

Union in Everswinkel: Farwick/Materne 1:0, Mauritz/Richard 1:0, Finke/Krempels 1:0, Mauritz 2:0, Farwick 1:1, Materne 1:0, Finke 1:0, Richard 1:0, Krempels 0:1.

Kreisliga

TTC Werne 2 - Senden 2 9:5

DJK: Lenzer 1:1, Havighorst 1:1, Schubert 0:2, Heuer 0:2, Scheiper 1:1, Fimpeler 1:0; Lenzer/Schubert 1:0, Havighorst/Fimpeler 0:1, Heuer/Scheiper 0:1.

1. Kreisklasse A

Senden 3 - SuS Oberaden 2 4:9

DJK: Geisler 1:1, Grosse Hüls 0:2, Corteyn 0:2, Heuer 0:2, Scheiper 1:0, Brinkbäumer 1:0; Geisler/Corteyn 0:1, Grosse Hüls/Brinkbäumer 0:1, Heuer/Scheiper 1:0.

Preuß. Lünen 4 - Senden 3 9:1

DJK: Geisler 0:2, Heuer 0:1, Scheiper 0:1, Brinkbäumer 0:1, Schulze Mönking 1:0, Patschkowski 0:1; Heuer/Scheiper 0:1, Geisler/Brinkbäumer 0:1, Schulze Mönking/Patschkowski 0:1.

TTF Lünen 2 - Union 4 5:9

Union: Becker/Böse 1:0, Volmer/Wahn 0:1, Stüwe/Rengers 1:0, Becker 2:0, Volmer 2:0, Böse 1:1, Stüwe 0:2, Rengers 2:0, Wahn 0:1.

Ascheberg - Oberaden 28:8

TuS: Ellertmann/Holtkötter 2:0, Stattmann/Woschick 0:1, Kneilmann/Rabe 0:1, Stattamm 1:1, Ellertmann 2:0, Holtkötter 1:1, Woschick 1:1, Rabe 1:1, Kneilmann 1:1.

1. Kreisklasse B

Ascheberg 2 - TTV Waltrop 57:9

TuS: Drees/König 1:1, Daldrup/Stratmann 0:1, Rehr/Cottmann 1:0, Drees 2:0, Daldrup 0:2, Rehr 1:1, König 0:2, Stratmann 1:1, Cottmann 1:1.

2. Kreisklasse A

Oberaden 3 - Ascheberg 3 2:9

TuS: Reckel/Schacht 1:0, Brockhausen/Schubert 0:1, Diekmann/Ruß 0:1, Reckel 0:2, Schacht 0:2, Brockhausen 2:0, Diekmann 0:2, Schubert 1:0, Ruß 0:1.

3. Kreisklasse A

Senden 4 - VfB 08 Lünen 3 9:0

DJK: Patschkowski 1:0, Fimpeler 1:0, Kruse 1:0, Richter 1:0, Klostermann 1:0, Schmeer 1:0; Patschkowski/Schmeer 1:0, Fimpeler/Klostermann 1:0, Kruse/Richter 1:0.

Senden 5 - TTC L.-Wethmar 4:9

DJK: Kautz 0:2, Fiedler 0:2, Thiel 0:2, Thiele 0:2, Schmeer 0:1, Wiegand 1:0; Kautz/Thiel 1:0, Fiedler/Schmeer 1:0, Wiegand/Jakob 1:0.

Union 5 - Ascheberg 4 9:3

Union: Sanning/Suttrup 1:0, Nitsche/Kara 1:0, Bluhm/Vorrink 1:0, Sanning 1:1, Suttrup 1:1, Nitsche 2:0, Kara 1:0, Bluhm 1:0, Vorrink 0:1. TuS: Ruß/Kölsch 0:1, Krasniqi/Rehr 0:1, Siebeneck/Schlieck 0:1, Ruß 0:2, Krasniqi 2:0, Siebeneck 0:1, Rehr 0:2, Kölsch 1:0, Schlick 0:1.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/1976946?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F28152%2F1794659%2F2094224%2F
Nachrichten-Ticker