Badminton: „Italian International“ in Lido di Ostia
Unionisten sind im Viertelfinale

Lüdinghausen -

Karin Schnaase und Selena Piek vom Bundesligisten Union Lüdinghausen sind in Lido di Ostia ins Viertelfinale eingezogen. André Kurniawan Tedjono setzte sich gegen einen Qualifikanten durch.

Mittwoch, 11.12.2013, 18:12 Uhr

Karin Schnaase von Bundesligist Union Lüdinghausen ist bei den „ Italian International “ in Lido di Ostia ins Viertelfinale eingezogen. Die an Nummer sechs gesetzte Lüdinghauserin besiegte in der ersten Runde die Neuseeländerin Anna Rankin klar mit 21:5, 21:9 und setzte sich dann mit 18:21, 21:11, 21:17 gegen die Russin Olga Golovanova durch. Im Viertelfinale trifft sie nun auf Beiwen Zhang aus Singapur. Ebenfalls zwei Runden weiter ist Schnaases Vereinskollegin Selena Piek im gemischten Doppel mit Jacco Arends. Die nach ihren Siegen in Saarbrücken und Glasgow an Nummer fünf gesetzten Niederländer besiegten jeweils glatt in zwei Sätzen eine Paarung aus der Schweiz und dann eine aus der Ukraine. Im Viertelfinale spielen Piek und Arends gegen die Deutschen Firdaus Gustav und Meisy Jolly. Ins Achtelfinale des Herreneinzels ist Union-Spieler André Kurniawan Tedjono eingezogen. Der Indonesier gewann gegen den dänischen Qualifikanten Mathias Mundbjerg mit 21:6, 21:17.

Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/2098305?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F28152%2F1794659%2F2593802%2F
Soll der Marienplatz neu gestaltet werden?
Pro & Contra: Soll der Marienplatz neu gestaltet werden?
Nachrichten-Ticker