Stadtsportverband Ahlen
Stadtsportverband wieder komplett

Ahlen -

Vielen ist er noch als Fanbeauftragter von Rot-Weiß Ahlen bekannt. Bei der ASG ist er Abteilungsleiter der Alten Herren. Und nun auch Beisitzer im Vorstand des Stadtsportverbands: Thomas Gramatke komplettiert das Gremium seit Kurzem.

Dienstag, 08.04.2014, 06:04 Uhr

Thomas Gramatke komplettiert als Beisitzer den Vorstand des Stadtsportverbands.
Thomas Gramatke komplettiert als Beisitzer den Vorstand des Stadtsportverbands. Foto: Herbert Rüsing

Bei der Mitgliederversammlung im November blieb ein Posten im Vorstand des Stadtsportverbandes (SSV) unbesetzt. Doch das ist nun vorbei: Mit Thomas Gramatke von der Ahlener SG wurde ein Beisitzer berufen. Gramatke ist vielen noch als Fanbeauftragter von Rot-Weiß Ahlen bekannt. Bei der ASG ist er Abteilungsleiter der Alten Herren. Das Führungsgremium ist mit seiner Berufung wieder komplett.

Der SSV-Vorstand befasste sich aber noch mit weiteren Themen: So stellte der Vorsitzende der Spielvereinigung Dolberg, Jürgen Kerl, das Konzept seines Vereins für die Hallenmeisterschaft im Fußball vor, die in diesem Jahr (wegen der Nähe zum Weihnachtsfest) nur an zwei Tagen ausgetragen werden soll.

Zudem will der Stadtsportverband im Zuge des DOSB-Projekts „Attraktives Ehrenamt im Sport“ – mit dem Ahlener Spezialthema „Netzwerke im Sport stärken“ – ehrenamtliche Mitarbeiter in den Fokus rücken. Ein Ehrungskomitee soll dafür in den kommenden Monaten Vorschläge von den Ahlener Vereinen sammeln. Besonders verdiente Helfer werden am 5. Dezember geehrt. Im Internet erhalten Interessierte unter www.ssv-ahlen.de und bei Facebook Informationen zur Arbeit des Stadtsportverbandes.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/2376341?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F28152%2F2593494%2F2593524%2F
Zweitägiges Festival feiert Premiere am FMO
Giovanni Zarrella gehört zu den Schlager-Stars, die Anfang August im Grevener Airportpark auftreten.
Nachrichten-Ticker