Badminton-DM in Bielefeld
Jan Kemper macht es spannend

Lüdinghausen -

Erst nach drei Sätzen gab sich Jan Kemper bei seinem Debüt bei der Deutschen Meisterschaft der Senioren geschlagen. Der 18-Jährige von Union Lüdinghausen wehrte sich vehement in der ersten Runde des Herreneinzels.

Donnerstag, 29.01.2015, 18:01 Uhr

Union-Talent Jan Kemper bereitet sich nach der Deutschen Meisterschaft der Senioren jetzt auf die Titelkämpfe der Junioren vor.
Union-Talent Jan Kemper bereitet sich nach der Deutschen Meisterschaft der Senioren jetzt auf die Titelkämpfe der Junioren vor. Foto: mkle

In seinem allerersten Spiel bei der Deutschen Badminton-Meisterschaft der Senioren durfte Jan Kemper auch schon seinen allerersten Satzgewinn bejubeln. Der 18-Jährige vom SC Union Lüdinghausen wehrte sich in der ersten Runde des Herreneinzels tapfer, verlor aber in drei Sätzen. Er musste sich am Donnerstagmittag in Bielefeld Patrick Beier vom Bundesligisten TSV Neuhausen-Nymphenburg mit 11:21, 21:8 und 14:21 geschlagen geben.

„Er hat sich sehr gut verkauft“, freute sich sein Vater Ralf Kemper , selbst ehemaliger Zweitliga-Spieler. Auch Landestrainer Marcus Bauer sei nach dem Match zufrieden gewesen.

Im ersten Satz war Jan Kemper noch klar unterlegen. „Er kam mit dem Tempo und der Härte des Gegners nicht klar“, berichtete sein Vater. Im zweiten Satz sah das ganz anders aus. Jan Kemper spielte schnell und fehlerlos. „Das war richtig gut, es hat alles geklappt“, lobte Ralf Kemper. Im dritten Satz blieb sein Sohn bis zum 10:12 dran, dann setzte sich Beier mit seiner Cleverness und Schnelligkeit durch. „Er hätte es packen können“, meinte Ralf Kemper. Geknickt war sein Sohn trotzdem nicht. „Er hat sich ein klein bisschen geärgert, aber es überwiegt die Freude, so gut mitgehalten zu haben.“

Union-Spielerin Karin Schnaase startete im Dameneinzel erst am Donnerstagabend (nach Redaktionsschluss). Im Herrendoppel geht’s für Josche Zurwonne am heutigen Freitagmittag los. Und Jan Kemper kann sich schon auf die kommende Woche vorbereiten. Dann startet das Union-Talent in Gera bei den Deutschen Jugend-Meisterschaften – und wird garantiert mehr als einen Satz gewinnen.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3034671?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F28152%2F4845789%2F4845801%2F
Nachrichten-Ticker