Golf: 10. Ladbergen Open
Wanderpokal geht an Olaf Reitenbach

Ladbergen -

Am Samstag fanden die zehnten Ladbergen Open statt. Auf der Anlage des Golfclubs Ladbergen tummelten sich am Hölterweg 48 Teilnehmer, darunter auch etliche Gäste aus den umliegenden Clubs.

Montag, 15.06.2015, 22:06 Uhr

Trotz schwüler Temperaturen und einem kräftigen Regenschauer hatten die Golfer viel Spaß. Bei dem dichten Rough abseits der Bahnen mussten präzise Eisen gespielt werden, damit der Ball auf dem Fairway bleibt. Olaf Reitenbach ( Golfclub Ladbergen ) kam mit den Bedingungen am besten zurecht und gewann in der Handicapklasse A den großen Wanderpokal nebst neuem Golfbag. Reitenbach, der am frühen Morgen seine Golfrunde absolvierte, verweilte bereits auf einer Abiturfeier, als er die Nachricht von seinem Sieg erhielt. Joachim Ebbing (Golfclub Münsterland) erreichte den zweiten Rang vor Ludwig Storch (Golfclub Ladbergen).

In der Handicapklasse B siegte Jan Buschmann (Vereinigung clubfreier Golfspieler). Er durfte sich ebenfalls über ein neues Golfbag freuen. Für eine große Überraschung sorgte Petra Seegel (Golfclub Ladbergen). Sie erspielte den zweiten Rang. Außerdem legte Sie den Ball mit Ihrem Abschlag auf der Bahn 7 48 Zentimeter an die Fahne und gewann somit auch noch die Sonderwertung „Nearest-To-The-Pin“. Hildegard Dilly wurde Dritte. Günter Schnippe (beide Golfclub Ladbergen) durfte sich Bruttosieger nennen.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3325890?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F28152%2F4845789%2F4845796%2F
Nachrichten-Ticker