Tennis in Drensteinfurt und Rinkerode
Auftakt nach Maß für die Tennisteams

Drensteinfurt/Rinkerode -

Die Tennisteams aus Rinkerode und Drensteinfurt sind erfolgreich in die Saison gestartet.

Donnerstag, 12.11.2015, 19:11 Uhr

Christoph Newzella war im Einzel und im Doppel erfolgreich.
Christoph Newzella war im Einzel und im Doppel erfolgreich. Foto: Mathis

Es war ein Auftakt nach Maß für die Tennisspieler von TCD und TCR. Zu Beginn der Winterhallenrunde des Westfälischen Tennisverbands gewannen sowohl die Drensteinfurter Herren 30 als auch die Rinkeroder Herren ihr erstes Ligaspiel.

Vor heimischer Kulisse siegten Christoph Newzella und seine TCD-Mannen deutlich mit 6:0 gegen den TV Blau-Weiß Stadtlohn , den sie bereits in der Sandplatzsaison mit 8:1 vom Feld gefegt hatten, und setzten sich an die Spitze der Bezirksliga . Bereits nach den Einzeln war die Frage nach dem Sieger geklärt, so dass die Gäste die Doppel abschenkten und mit insgesamt nur einem gewonnenen Satz und 19 Aufschlagsspielen den Heimweg antraten.

Für die Rinkeroder Herren um Kapitän Bastian Langheim lief es ebenfalls wie geschmiert: Felix Aupke , Tim Mersmann , Marc Salzsieder und Heiko Wallbaum dominierten ihre Gegner im Einzel nach Belieben. Lediglich das zweite Doppel ging knapp verloren, so dass sich die TCR-Herren nach dem ersten Spieltag in der Bezirksklasse bereits an die Spitze der Tabelle gesetzt haben.

Für die U18-Mädchen des TCR gab es hingegen eine Lehrstunde. Im Duell mit dem TC St. Mauritz unterlagen die Lokalmatadorinnen glatt mit 0:3.

TCD Herren 30 – TC Blau-Weiß Stadtlohn: 6:0

Einzel: Christoph Newzella 6:3, 6:1; Sven Averhage 6:4, 6:2; Daniel Knipping 6:0, 6:1; Nils Karwatzki 6:7, 6:1, 10:7; Doppel: Newzella/Averhage: w.o. Stadtlohn; Knipping/ Karwatzki: w.o. Stadtlohn.

TCR Herren – TV Emsdetten 2 5:1

Einzel: Felix Aupke 6:3, 6:2; Tim Mersmann 6:3, 6:4; Marc Salzsieder 6:2, 6:2; Heiko Wallbaum 6:2, 6:1; Doppel: Aupke/Mersmann 6:2, 6:0; Salzsieder/Luis Bertels 7:6, 4:6, 8:10.

TCR Mädchen U18 – TC St. Mauritz: 0:3

Einzel: Hannah Pinnekamp 0:6, 0:6; Lina Finkensiep 1:6, 1:6; Doppel: Pinnekamp/Finkensiep 1:6, 3:6.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3623525?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F28152%2F4845789%2F4845791%2F
Soll der Marienplatz neu gestaltet werden?
Pro & Contra: Soll der Marienplatz neu gestaltet werden?
Nachrichten-Ticker