Tennis: TC Rinkerode
Damen des TC Rinkerode setzen Ausrufezeichen

Rinkerode -

Mit 7:2 setzten sich die Damen des TC Rinkerodeam Wochenende gegen Olfen durch.

Dienstag, 24.05.2016, 23:05 Uhr

Tobias Ontrup setzte sich in seinem Match deutlich mit 6:2 und 6:2 durch.
Tobias Ontrup setzte sich in seinem Match deutlich mit 6:2 und 6:2 durch. Foto: Mathis

Vier Siege, zwei Niederlagen – mit dieser Bilanz ist der TC Rinkerode in die neue Saison gestartet. Für die erste Damenmannschaft, die ihr erstes Spiel in neuer, teils verjüngter Besetzung absolvierte, war das 7:2 in Olfen ein erstes Ausrufezeichen in der Kreisliga . Die Herren 50, die ebenfalls in der Kreisliga aufschlagen, feierten einen 6:0-Kantersieg, und die Herren 40 gewannen in Olfen knapp mit 5:4. Weniger gut lief es für die erste Herrenmannschaft, die nach dem Aufstieg in die Bezirksliga Lehrgeld bezahlen musste. Nach einem 3:3 nach den Einzeln verloren sie in Altenberge noch mit 3:6.

Damen – Olfener TC 75 7:2

Einzel: Pia Lohmann (6:0, 6:0), Carolin Bertels (6:4, 6:4), Pia Rumi (6:0, 2:6, 4:6), Lea Vietze (6:3, 3:6, 4:6), Sarah Vogt (6:4, 5:7, 6:4), Svenja Sander (6:2, 6:4); Doppel: Lohmann/Bertels (6:0, 6:3), Rumi/Vogt (6:4, 6:2), Vietze/Sander (4:6, 6:4, 7:5).

Herren – TC 1951 Altenberge 3:6

Einzel: Felix Aupke (4:6, 3:6), Tobias Ontrup (6:2, 6:2), Mike Mathis (6:7, 7:6, 6:2), Marc Salzsieder (4:6, 6:7), Bastian Langheim (0:6, 1:6), Aljoscha Groß (7:5, 7:6); Doppel: Aupke/Luis Bertels (4:6, 3:6) Mathis/Salzsieder (6:3, 3:6, 2:10), Ontrup/Hannes Finkensiep (7:5, 2:6, 3:10).

Damen 30 – DJK Blau-Weiß Lavesum 2:4

Einzel: Corinna Dreier (0:6, 2:6), Mechthild Volmary (1:6, 6:7), Sabine Sadowski (4:6, 1:6), Nicole Theiner (6:0, 6:1); Doppel: Dreier/Theiner (1:6, 2:6), Sadowski/Manuela Wiewer (6:2, 6:1).

Damen 40 – TV Rot-Weiß Nordkirchen 4:2

Einzel: Gudrun Richter (4:6, 2:6), Ulrike Schipke (7:5, 6:1), Michaela Pinnekamp (7:5, 7:6), Ulla Hunkemöller (6:2, 5:7, 10:6); Doppel: Dorothee Bülter/Monika Sölter (2:6, 3:6), Elisabeth Sadowski/Monika Schneider-Hemkemeyer (6:0, 6:0).

Herren 40 – TC 75 Olfen: 5:4

Einzel: Heiko Walbaum (6:0, 6:1), Carsten Vietze (4:6, 4:6), Ulrich Schweins (2:6, 3:6), Heiner Aupke (7:5, 0:6, 10:6), Georg Wietheger (7:5, 7:5), Thomas Schipke (0:6, 1:6); Doppel: Wallbaum/Schweins (6:1, 6:2), Vietze/Frank Pinnekamp (1:6, 0:6); Aupke/Wietheger (6:2, 6:2).

Herren 50 – SCG Hohes Ufer Münster 2 6:0

Einzel: Bernd Horstkötter (6:0, 5:7); Franz-Theo Watermann (6:3, 6:1), Burkhard Weber (6:0, 6:1), Josef Hunkemöller (6:3, 6:1); Doppel: Horstkötter/Manfred Sadowski (1:6, 6:1, 10:7); Rainer Schipke/Frank Bertels (6:1, 6:3).

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4029020?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F28152%2F4845776%2F4845784%2F
Nachrichten-Ticker