Tennis | Gronau Open: Nächste Auflage im August 2017
„Besonderes für den Standort“

Gronau -

Plötzlich war alles schneller vorbei als gedacht. Varvara Gracheva hatte es wohl besonders eilig, dabei hebt ihr Flieger zu den Junior US Open erst am Mittwoch in Düsseldorf ab. Doch die junge Russin, die zurzeit in Münster wohnt, kannte kein Pardon und sicherte sich in Windeseile den Sieg bei den Gronau Open.

Dienstag, 30.08.2016, 11:08 Uhr

Steffi Bachofer erreichte bei den Gronau Open zum dritten Mal in Folge das Halbfinale, zum zweiten Mal das Endspiel. Nur der Turniersieg fehlt immer noch in ihrer Sammlung.
Steffi Bachofer erreichte bei den Gronau Open zum dritten Mal in Folge das Halbfinale, zum zweiten Mal das Endspiel. Nur der Turniersieg fehlt immer noch in ihrer Sammlung. Foto: Stefan Hoof

Die routinierte Steffi Bachofer konnte machen, was sie wollte – meistens fand die 16-Jährige die passende Antwort. Deshalb erlebten die Zuschauer – es hätten gerne mehr sein dürfen, es war noch Platz auf der Terrasse und den Rängen – eines der kürzesten Endspiele in der Turniergeschichte der Gronau Open um den R+V-Cup, die erneut von der Volksbank Gronau-Ahaus präsentiert wurden. Doch das tat der guten Laune bei der Siegerehrung keinen Abbruch.

Sehr zufrieden zeigten sich nämlich Veranstalter und Organisatoren mit dem Verlauf der Gronau Open, die wiederum Teil der German Masters Series sind.

Turniersprecher Jens Gabbe dankte den Organistoren und nannte stellvertretend für viele Helfer Nina Overbeeke und Sven Gabbe, die bei zum Teil tropischen Temperaturen an ihrem Rechner im Clubhaus die Spielergebnisse und Ansetzungen erfassten und auch sonst jedes Problem schnell lösten.

Rainer Doetkotte gratulierte als Vertreter der Stadt Gronau der Siegerin und der Zweitplatzierten zu einer tollen sportlichen Leistung. Doetkotte betonte dabei den Stellenwert des Turniers: „Das ist etwas Besonderes, auch für den Standort Gronau“, zollte er seinen Respekt gegenüber den Turnierorganisatoren.

Das Finale der Gronau Open 2016

1/27
  • Mit dem verdienten Sieg von Varvara Gracheva endeten die Gronau Open 2016. Die 16-Jährige bezwang Steffi Bachofer in zwei Sätzen. Foto: Stefan Hoof
  • Mit dem verdienten Sieg von Varvara Gracheva endeten die Gronau Open 2016. Die 16-Jährige bezwang Steffi Bachofer in zwei Sätzen. Foto: Stefan Hoof
  • Mit dem verdienten Sieg von Varvara Gracheva endeten die Gronau Open 2016. Die 16-Jährige bezwang Steffi Bachofer in zwei Sätzen. Foto: Stefan Hoof
  • Mit dem verdienten Sieg von Varvara Gracheva endeten die Gronau Open 2016. Die 16-Jährige bezwang Steffi Bachofer in zwei Sätzen. Foto: Stefan Hoof
  • Mit dem verdienten Sieg von Varvara Gracheva endeten die Gronau Open 2016. Die 16-Jährige bezwang Steffi Bachofer in zwei Sätzen. Foto: Stefan Hoof
  • Mit dem verdienten Sieg von Varvara Gracheva endeten die Gronau Open 2016. Die 16-Jährige bezwang Steffi Bachofer in zwei Sätzen. Foto: Stefan Hoof
  • Mit dem verdienten Sieg von Varvara Gracheva endeten die Gronau Open 2016. Die 16-Jährige bezwang Steffi Bachofer in zwei Sätzen. Foto: Stefan Hoof
  • Mit dem verdienten Sieg von Varvara Gracheva endeten die Gronau Open 2016. Die 16-Jährige bezwang Steffi Bachofer in zwei Sätzen. Foto: Stefan Hoof
  • Mit dem verdienten Sieg von Varvara Gracheva endeten die Gronau Open 2016. Die 16-Jährige bezwang Steffi Bachofer in zwei Sätzen. Foto: Stefan Hoof
  • Mit dem verdienten Sieg von Varvara Gracheva endeten die Gronau Open 2016. Die 16-Jährige bezwang Steffi Bachofer in zwei Sätzen. Foto: Stefan Hoof
  • Mit dem verdienten Sieg von Varvara Gracheva endeten die Gronau Open 2016. Die 16-Jährige bezwang Steffi Bachofer in zwei Sätzen. Foto: Stefan Hoof
  • Mit dem verdienten Sieg von Varvara Gracheva endeten die Gronau Open 2016. Die 16-Jährige bezwang Steffi Bachofer in zwei Sätzen. Foto: Stefan Hoof
  • Mit dem verdienten Sieg von Varvara Gracheva endeten die Gronau Open 2016. Die 16-Jährige bezwang Steffi Bachofer in zwei Sätzen. Foto: Stefan Hoof
  • Mit dem verdienten Sieg von Varvara Gracheva endeten die Gronau Open 2016. Die 16-Jährige bezwang Steffi Bachofer in zwei Sätzen. Foto: Stefan Hoof
  • Mit dem verdienten Sieg von Varvara Gracheva endeten die Gronau Open 2016. Die 16-Jährige bezwang Steffi Bachofer in zwei Sätzen. Foto: Stefan Hoof
  • Mit dem verdienten Sieg von Varvara Gracheva endeten die Gronau Open 2016. Die 16-Jährige bezwang Steffi Bachofer in zwei Sätzen. Foto: Stefan Hoof
  • Mit dem verdienten Sieg von Varvara Gracheva endeten die Gronau Open 2016. Die 16-Jährige bezwang Steffi Bachofer in zwei Sätzen. Foto: Stefan Hoof
  • Mit dem verdienten Sieg von Varvara Gracheva endeten die Gronau Open 2016. Die 16-Jährige bezwang Steffi Bachofer in zwei Sätzen. Foto: Stefan Hoof
  • Mit dem verdienten Sieg von Varvara Gracheva endeten die Gronau Open 2016. Die 16-Jährige bezwang Steffi Bachofer in zwei Sätzen. Foto: Stefan Hoof
  • Mit dem verdienten Sieg von Varvara Gracheva endeten die Gronau Open 2016. Die 16-Jährige bezwang Steffi Bachofer in zwei Sätzen. Foto: Stefan Hoof
  • Mit dem verdienten Sieg von Varvara Gracheva endeten die Gronau Open 2016. Die 16-Jährige bezwang Steffi Bachofer in zwei Sätzen. Foto: Stefan Hoof
  • Mit dem verdienten Sieg von Varvara Gracheva endeten die Gronau Open 2016. Die 16-Jährige bezwang Steffi Bachofer in zwei Sätzen. Foto: Stefan Hoof
  • Mit dem verdienten Sieg von Varvara Gracheva endeten die Gronau Open 2016. Die 16-Jährige bezwang Steffi Bachofer in zwei Sätzen. Foto: Stefan Hoof
  • Mit dem verdienten Sieg von Varvara Gracheva endeten die Gronau Open 2016. Die 16-Jährige bezwang Steffi Bachofer in zwei Sätzen. Foto: Stefan Hoof
  • Mit dem verdienten Sieg von Varvara Gracheva endeten die Gronau Open 2016. Die 16-Jährige bezwang Steffi Bachofer in zwei Sätzen. Foto: Stefan Hoof
  • Mit dem verdienten Sieg von Varvara Gracheva endeten die Gronau Open 2016. Die 16-Jährige bezwang Steffi Bachofer in zwei Sätzen. Foto: Stefan Hoof
  • Mit dem verdienten Sieg von Varvara Gracheva endeten die Gronau Open 2016. Die 16-Jährige bezwang Steffi Bachofer in zwei Sätzen. Foto: Stefan Hoof

Robert Hampe , Präsident des Westfälischen Tennis-Verbandes, schloss sich den Glückwünschen und Dankesworten an. Hampe bestätigte den Verantwortlichen des gastgebenden TV Grün-Gold Gronau eine souveräne Turnierführung und den Spielerinnen eine tolle Leistung – und nicht nur am Finaltag. „Wir brauchen diese Turniere gerade für unsere jüngeren Spielerinnen“, machte Hampe deutlich, wie wichtig die Gronau Open für den Verband und die Förderung der Spielerinnen sind. „Ich bin mir sicher, dass wir gerade von Varvara Gracheva, die nun nach New York geht und der wir viel Glück dort wünschen, noch einiges sehen werden“, meinte der WTV-Präsident. Von Steffi Bachofer wünsche er sich eine weitere Teilnahme an den Gronau Open: „Ich hoffe, dass sie im nächsten Jahr noch einen Anlauf nimmt.“

Die Gesichter der Gronau Open 2016

1/50
  • Shaline-Doreen Pipa

    Foto: Stefan Hoof
  • Vivien Sandberg

    Foto: Stefan Hoof
  • Vivien Sandberg

    Foto: Stefan Hoof
  • Vivien Sandberg

    Foto: Stefan Hoof
  • Vivien Sandberg

    Foto: Stefan Hoof
  • Vivien Sandberg

    Foto: Stefan Hoof
  • Varvara Gracheva

    Foto: Stefan Hoof
  • Varvara Gracheva

    Foto: Stefan Hoof
  • Janna Hildebrand

    Foto: Stefan Hoof
  • Janna Hildebrand

    Foto: Stefan Hoof
  • Julia Wachaczyk

    Foto: Stefan Hoof
  • Julia Wachaczyk

    Foto: Stefan Hoof
  • Charlotte Klasen

    Foto: Stefan Hoof
  • Maria Solnyskina

    Foto: Stefan Hoof
  • Maria Solnyskina

    Foto: Stefan Hoof
  • Meinungsaustausch am Rande der Plätze

    Foto: Stefan Hoof
  • Anica Stabel

    Foto: Stefan Hoof
  • Anica Stabel

    Foto: Stefan Hoof
  • Lea Gasparovic

    Foto: Stefan Hoof
  • Lea Gasparovic

    Foto: Stefan Hoof
  • Lea Gasparovic

    Foto: Stefan Hoof
  • Übersichtlich: die Anzeigetafel

    Foto: Stefan Hoof
  • Maren Sundermeier

    Foto: Stefan Hoof
  • Maren Sundermeier

    Foto: Stefan Hoof
  • Carolin Schmidt

    Foto: Stefan Hoof
  • Carolin Schmidt

    Foto: Stefan Hoof
  • Carolin Schmidt

    Foto: Stefan Hoof
  • Carolin Schmidt

    Foto: Stefan Hoof
  • Turnierleiter Sven Gabbe

    Foto: Stefan Hoof
  • Julyette Steur

    Foto: Stefan Hoof
  • Julyette Steur

    Foto: Stefan Hoof
  • Julyette Steur

    Foto: Stefan Hoof
  • Shaline-Doreen Pipa

    Foto: Stefan Hoof
  • Shaline-Doreen Pipa

    Foto: Stefan Hoof
  • Shaline-Doreen Pipa

    Foto: Stefan Hoof
  • Shaline-Doreen Pipa

    Foto: Stefan Hoof
  • Mina Hodzic

    Foto: Stefan Hoof
  • Mina Hodzic

    Foto: Stefan Hoof
  • Mina Hodzic

    Foto: Stefan Hoof
  • Soraya Moradian

    Foto: Stefan Hoof
  • Soraya Moradian

    Foto: Stefan Hoof
  • Soraya Moradian

    Foto: Stefan Hoof
  • Soraya Moradian

    Foto: Stefan Hoof
  • Soraya Moradian

    Foto: Stefan Hoof
  • Laura Bente

    Foto: Stefan Hoof
  • Laura Bente

    Foto: Stefan Hoof
  • Steffi Bachofer

    Foto: Stefan Hoof
  • Steffi Bachofer

    Foto: Stefan Hoof
  • Steffi Bachofer

    Foto: Stefan Hoof
  • Vereinsvorsitzender Prof. Dr. Bernd Schlamann

    Foto: Stefan Hoof

Michael Kersting dankte seinerseits als Vertreter der Volksbank Gronau-Ahaus dem WTV, dass dieser die Gronau Open in seinen Turnierkalender aufgenommen hat. „Der WTV ermöglicht damit, hier in Gronau hochklassigen Tennissport zu zeigen. Und wie ich Herrn Gabbe kenne, fängt er bereits am Montag an, die 14. Auflage zu planen“, hofft Kersting auf weitere Auflagen des weit über die Stadtgrenzen hin­aus bekannten Turniers.

Jens Gabbe bestätigte, dass die 14. Auflage der Gronau Open voraussichtlich am letzten Wochenende im August 2017 stattfinden werde. Die Planungen dafür hätten schon begonnen – am Samstag.

Nachdem Kersting der Siegerin den mit 2900 Euro dotierten Scheck überreicht hatte, ließ es sich die 16-Jährige nicht nehmen, den Zuschauern, Turnierverantwortlichen und Helfern für die tolle Organisation und sehr familiäre Turnieratmosphäre zu danken. Ausdrücklich dankte sie aber auch ihrem Team und Trainer.

1. Runde der Gronau Open - und die Sonne lacht

1/60
  • 16 Begegnungen der 1. Runde der Gronau Open sorgten für beste Unterhaltung an der Losserstraße. Foto: Stefan Hoof
  • 16 Begegnungen der 1. Runde der Gronau Open sorgten für beste Unterhaltung an der Losserstraße. Foto: Stefan Hoof
  • 16 Begegnungen der 1. Runde der Gronau Open sorgten für beste Unterhaltung an der Losserstraße. Foto: Stefan Hoof
  • 16 Begegnungen der 1. Runde der Gronau Open sorgten für beste Unterhaltung an der Losserstraße. Foto: Stefan Hoof
  • 16 Begegnungen der 1. Runde der Gronau Open sorgten für beste Unterhaltung an der Losserstraße. Foto: Stefan Hoof
  • 16 Begegnungen der 1. Runde der Gronau Open sorgten für beste Unterhaltung an der Losserstraße. Foto: Stefan Hoof
  • 16 Begegnungen der 1. Runde der Gronau Open sorgten für beste Unterhaltung an der Losserstraße. Foto: Stefan Hoof
  • 16 Begegnungen der 1. Runde der Gronau Open sorgten für beste Unterhaltung an der Losserstraße. Foto: Stefan Hoof
  • 16 Begegnungen der 1. Runde der Gronau Open sorgten für beste Unterhaltung an der Losserstraße. Foto: Stefan Hoof
  • 16 Begegnungen der 1. Runde der Gronau Open sorgten für beste Unterhaltung an der Losserstraße. Foto: Stefan Hoof
  • 16 Begegnungen der 1. Runde der Gronau Open sorgten für beste Unterhaltung an der Losserstraße. Foto: Stefan Hoof
  • 16 Begegnungen der 1. Runde der Gronau Open sorgten für beste Unterhaltung an der Losserstraße. Foto: Stefan Hoof
  • 16 Begegnungen der 1. Runde der Gronau Open sorgten für beste Unterhaltung an der Losserstraße. Foto: Stefan Hoof
  • 16 Begegnungen der 1. Runde der Gronau Open sorgten für beste Unterhaltung an der Losserstraße. Foto: Stefan Hoof
  • 16 Begegnungen der 1. Runde der Gronau Open sorgten für beste Unterhaltung an der Losserstraße. Foto: Stefan Hoof
  • 16 Begegnungen der 1. Runde der Gronau Open sorgten für beste Unterhaltung an der Losserstraße. Foto: Stefan Hoof
  • 16 Begegnungen der 1. Runde der Gronau Open sorgten für beste Unterhaltung an der Losserstraße. Foto: Stefan Hoof
  • 16 Begegnungen der 1. Runde der Gronau Open sorgten für beste Unterhaltung an der Losserstraße. Foto: Stefan Hoof
  • 16 Begegnungen der 1. Runde der Gronau Open sorgten für beste Unterhaltung an der Losserstraße. Foto: Stefan Hoof
  • 16 Begegnungen der 1. Runde der Gronau Open sorgten für beste Unterhaltung an der Losserstraße. Foto: Stefan Hoof
  • 16 Begegnungen der 1. Runde der Gronau Open sorgten für beste Unterhaltung an der Losserstraße. Foto: Stefan Hoof
  • 16 Begegnungen der 1. Runde der Gronau Open sorgten für beste Unterhaltung an der Losserstraße. Foto: Stefan Hoof
  • 16 Begegnungen der 1. Runde der Gronau Open sorgten für beste Unterhaltung an der Losserstraße. Foto: Stefan Hoof
  • 16 Begegnungen der 1. Runde der Gronau Open sorgten für beste Unterhaltung an der Losserstraße. Foto: Stefan Hoof
  • 16 Begegnungen der 1. Runde der Gronau Open sorgten für beste Unterhaltung an der Losserstraße. Foto: Stefan Hoof
  • 16 Begegnungen der 1. Runde der Gronau Open sorgten für beste Unterhaltung an der Losserstraße. Foto: Stefan Hoof
  • 16 Begegnungen der 1. Runde der Gronau Open sorgten für beste Unterhaltung an der Losserstraße. Foto: Stefan Hoof
  • 16 Begegnungen der 1. Runde der Gronau Open sorgten für beste Unterhaltung an der Losserstraße. Foto: Stefan Hoof
  • 16 Begegnungen der 1. Runde der Gronau Open sorgten für beste Unterhaltung an der Losserstraße. Foto: Stefan Hoof
  • 16 Begegnungen der 1. Runde der Gronau Open sorgten für beste Unterhaltung an der Losserstraße. Foto: Stefan Hoof
  • 16 Begegnungen der 1. Runde der Gronau Open sorgten für beste Unterhaltung an der Losserstraße. Foto: Stefan Hoof
  • 16 Begegnungen der 1. Runde der Gronau Open sorgten für beste Unterhaltung an der Losserstraße. Foto: Stefan Hoof
  • 16 Begegnungen der 1. Runde der Gronau Open sorgten für beste Unterhaltung an der Losserstraße. Foto: Stefan Hoof
  • 16 Begegnungen der 1. Runde der Gronau Open sorgten für beste Unterhaltung an der Losserstraße. Foto: Stefan Hoof
  • 16 Begegnungen der 1. Runde der Gronau Open sorgten für beste Unterhaltung an der Losserstraße. Foto: Stefan Hoof
  • 16 Begegnungen der 1. Runde der Gronau Open sorgten für beste Unterhaltung an der Losserstraße. Foto: Stefan Hoof
  • 16 Begegnungen der 1. Runde der Gronau Open sorgten für beste Unterhaltung an der Losserstraße. Foto: Stefan Hoof
  • 16 Begegnungen der 1. Runde der Gronau Open sorgten für beste Unterhaltung an der Losserstraße. Foto: Stefan Hoof
  • 16 Begegnungen der 1. Runde der Gronau Open sorgten für beste Unterhaltung an der Losserstraße. Foto: Stefan Hoof
  • 16 Begegnungen der 1. Runde der Gronau Open sorgten für beste Unterhaltung an der Losserstraße. Foto: Stefan Hoof
  • 16 Begegnungen der 1. Runde der Gronau Open sorgten für beste Unterhaltung an der Losserstraße. Foto: Stefan Hoof
  • 16 Begegnungen der 1. Runde der Gronau Open sorgten für beste Unterhaltung an der Losserstraße. Foto: Stefan Hoof
  • 16 Begegnungen der 1. Runde der Gronau Open sorgten für beste Unterhaltung an der Losserstraße. Foto: Stefan Hoof
  • 16 Begegnungen der 1. Runde der Gronau Open sorgten für beste Unterhaltung an der Losserstraße. Foto: Stefan Hoof
  • 16 Begegnungen der 1. Runde der Gronau Open sorgten für beste Unterhaltung an der Losserstraße. Foto: Stefan Hoof
  • 16 Begegnungen der 1. Runde der Gronau Open sorgten für beste Unterhaltung an der Losserstraße. Foto: Stefan Hoof
  • 16 Begegnungen der 1. Runde der Gronau Open sorgten für beste Unterhaltung an der Losserstraße. Foto: Stefan Hoof
  • 16 Begegnungen der 1. Runde der Gronau Open sorgten für beste Unterhaltung an der Losserstraße. Foto: Stefan Hoof
  • 16 Begegnungen der 1. Runde der Gronau Open sorgten für beste Unterhaltung an der Losserstraße. Foto: Stefan Hoof
  • 16 Begegnungen der 1. Runde der Gronau Open sorgten für beste Unterhaltung an der Losserstraße. Foto: Stefan Hoof
  • 16 Begegnungen der 1. Runde der Gronau Open sorgten für beste Unterhaltung an der Losserstraße. Foto: Stefan Hoof
  • 16 Begegnungen der 1. Runde der Gronau Open sorgten für beste Unterhaltung an der Losserstraße. Foto: Stefan Hoof
  • 16 Begegnungen der 1. Runde der Gronau Open sorgten für beste Unterhaltung an der Losserstraße. Foto: Stefan Hoof
  • 16 Begegnungen der 1. Runde der Gronau Open sorgten für beste Unterhaltung an der Losserstraße. Foto: Stefan Hoof
  • 16 Begegnungen der 1. Runde der Gronau Open sorgten für beste Unterhaltung an der Losserstraße. Foto: Stefan Hoof
  • 16 Begegnungen der 1. Runde der Gronau Open sorgten für beste Unterhaltung an der Losserstraße. Foto: Stefan Hoof
  • 16 Begegnungen der 1. Runde der Gronau Open sorgten für beste Unterhaltung an der Losserstraße. Foto: Stefan Hoof
  • 16 Begegnungen der 1. Runde der Gronau Open sorgten für beste Unterhaltung an der Losserstraße. Foto: Stefan Hoof
  • 16 Begegnungen der 1. Runde der Gronau Open sorgten für beste Unterhaltung an der Losserstraße. Foto: Stefan Hoof
  • 16 Begegnungen der 1. Runde der Gronau Open sorgten für beste Unterhaltung an der Losserstraße. Foto: Stefan Hoof
Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4268307?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F28152%2F4845776%2F4845781%2F
Preußens Remis gegen Großaspach ist eine gefühlte Niederlage
Fußball: 3. Liga: Preußens Remis gegen Großaspach ist eine gefühlte Niederlage
Nachrichten-Ticker