Leichtathletik: Marathon Steinfurt
Top-Platzierungen und Bestzeiten

Burgsteinfurt -

Mit insgesamt 55 Aktiven war Marathon Steinfurt beim „Steinhart500“ am Start. Dabei verzeichneten die heimischen Langstreckler teilweise sehr gute Ergebnisse.

Mittwoch, 09.11.2016, 14:11 Uhr

Große Resonanz: Mit insgesamt 55 Teilnehmern nahm Marathon Steinfurt an der Laufveranstaltung „Steinhart500“ teil.
Große Resonanz: Mit insgesamt 55 Teilnehmern nahm Marathon Steinfurt an der Laufveranstaltung „Steinhart500“ teil.

Wenn das Laufevent wie der „ Steinhart500 “ schon direkt vor der Haustür liegt, dann geht Marathon Steinfurt nicht nur mit einigen Läufern an den Start. Am vergangenen Sonntag waren es 55 Marathonis, die auf den unterschiedlich langen Strecken auch Bestleistungen ablieferten. Dabei wurden 18 Platzierungen verbucht.

Sascha Weber sicherte sich auf der 28-Kilometer-Strecke den Gesamtsieg in 1:51:36 Stunden. Und das, obwohl er sich erst einen Tag vor dem Wettbewerb dazu entschieden hatte, auf der anspruchsvollen Strecke mitzulaufen. Linda Westermann sicherte sich in 2:33:30 Stunden den zweiten Platz in der Gesamtwertung bei den Frauen und gleichzeitig finishte sie in ihrer Altersklasse W-Frauen als Erste.

Auf der 14-Kilometer-Strecke sicherte sich Marathon insgesamt sieben Altersklassenplatzierungen: Erste Plätze gab es für Anneliese Korb (AK W70) in 1:56:22 Stunden und Elisabeth Rewer (W 50) in 1:06:29. Zweite Plätze gingen an Nele Bunte (Jugend U18), 1:16:52, Yvonne Rademacher-Bunte (W40), 1:21:05 und Josef Rewer (M55), 1:06:30. Monika Lütke Grachtrup (W40), 1:21:28 und Konrad Mertens (W50), 1:04:52 finishten in ihrer AK als Dritte.

Auch auf der 28-Kilometer-Strecke gab es fünf Platzierungen. Neben Linda Westermann entschied auch Thomas Westbuer (M50) in 2:05:11 seine Altersklasse für sich. Für zweite Plätze sorgten Gisela Hertz (W60) in 3:22:35, Eckhart Kormann (M65) in 2:45:42 und Christina Wilmer (W-Frauen) in 2:44:42.

Beim Crossmarathon über 42 Kilometer platzierten sich die Marathonis dreimal. Stefan Herbert (M45), 3:26:20 Stunden, Jürgen Menzel (M55), 3:54:40, und Reinhard Schroll (M65), 4:39:16, sorgen für zweite Plätze.

Den „Ultra Steinhart666“ über 56 Kilometer finishte Rolf Ebbing (M65) in 6:05:27 Stunden als Erster seiner Altersklasse und Peter Willner (M65) in 6:33:02 als Zweiter.

► Die einzelnen Ergebnisse aller Marathonis unter www.marathon-steinfurt.de.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4423370?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F28152%2F4845776%2F4845778%2F
Pläne seit 15 Jahren in der Schublade
Hunderte Räder werden rund um das Parkhaus Bremer Platz abgestellt. Ab Ende August soll eine Radstation im Innern des Gebäudes zur Verfügung stehen. Diesen Plan gab es auch schon vor 15 Jahren.
Nachrichten-Ticker