WSU-Leichtathletik
Alle einstimmig gewählt

Warendorf -

Auf der Jahreshauptversammlung der Leichtathletik-Abteilung der Warendorfer Sportunion gab zunächst die Vorsitzende Pia Seck einen Rückblick auf das zurückliegende erfolgreiche Jahr.

Montag, 12.06.2017, 08:06 Uhr

Neu im Amt: Hermann-Josef Becker (v. l.), Tobias Eselgrim, Pia Seck, Sven Krampe und Bernd Horstmann.
Neu im Amt: Hermann-Josef Becker (v. l.), Tobias Eselgrim, Pia Seck, Sven Krampe und Bernd Horstmann. Foto: nn

Sportwart Tobias Eselgrim berichtete vom Wettkampfgeschehen. Die männliche U 16 erreichte bei den westfälischen Deutschen Jugendmannschaftsmeisterschaften in Rheine Platz vier. Noch erfolgreicher war die weibliche U 14. Die Mannschaft belegte den dritten Platz.

Der 16-jährige Janik Darpe erreichte bei den Westfälischen Jugendmeisterschaften in der Einzelwertung seiner Altersklasse Rang vier im Langhürdensprint über 400 Meter. Er verbesserte dabei seine persönliche Bestzeit um fast zwei Sekunden auf 61,43 Sekunden. Im Kurzhürdensprint über 110 Meter belegte er, ebenfalls mit persönlicher Bestzeit, Platz sieben.

Der zweite Vorsitzender und Cheforganisator des 37. Warendorfer Emsseelaufs, Hermann-Josef Becker berichtete vom erfolgreichen Volkslauf mit 850 Starten. Er dankte den vielen ehrenamtlichen Helfern, ohne die eine solche Großveranstaltung nicht durchzuführen wäre. Am Sonntag gab es als kleines Dankeschön eine Radtour mit Kaffee und Kuchen auf dem Dinkelhof Horstmann. Nach der Rückkehr in Warendorf genossen die Helfer leckere Speisen vom Grill.

Am 2. September findet der nächste Emssee-Lauf statt. Die ganz Abteilung freut sich schon darauf.

Im Anschluss konnte Kassenwart Sven Krampe auch dank der Unterstützung der Sponsoren von der guten finanziellen Lage der Abteilung berichten und stellte den Haushaltsplan 2017 vor.

Nach der einstimmigen Entlastung des Vorstands standen die turnusgemäßen Wahlen an. Einstimmig wiedergewählt wurden Hermann-Josef Becker (2. Vorsitzende) und Tobias Eselgrim (Sportwart). Die neue Jugendwartin Friederike Krabbe wurde einstimmig in ihrem Amt bestätigt.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4921446?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F28152%2F
Nachrichten-Ticker