Leichtathletik | Deutsche Meisterschaft U18 / U20: Franziska Dinkelborg
Bestzeit erreicht, Finale verpasst

Ulm/Epe -

Ihr wichtigstes Ziel hat Franziska Dinkelborg erreicht: Bei den Deutschen Leichtathletikmeisterschaften der Altersklasse U18 in Ulm steigerte die 16-jährige Läuferin des TV Westfalia Epe am Freitag im Vorlauf über 800 Meter ihre persönliche Bestmarke. Fürs Finale reichte es aber nicht.

Freitag, 04.08.2017, 15:08 Uhr

Klasse Auftritt: Franziska Dinkelborg (vorne, hier im Vorlauf) verbesserte in Ulm ihre Bestzeit.
Klasse Auftritt: Franziska Dinkelborg (vorne, hier im Vorlauf) verbesserte in Ulm ihre Bestzeit. Foto: Danny Schott

Ihre erst vor drei Wochen erzielte Bestmarke verbesserte die Eperanerin um fast zwei Sekunden von 2:17,45 Sekunden auf 2:15:53 Sekunden. Den großen Traum eines Finaleinzugs konnte sie damit allerdings nicht verwirklichen. In ihrem Vorlauf belegte Franziska Dinkelborg den fünften Platz und verpasste damit das Finale am Samstag mit den zehn Schnellsten aus den drei Vorläufen.

Ein ausführlicher Bericht folgt

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5055644?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F28152%2F
Negativrekord statt Befreiung: Preußen Münster spielt 1:1 gegen Eintracht Braunschweig
Die Megachance nach wenigen Sekunden: Heinz Mörschel (beim Schuss) und Luca Schnellbacher hatten hier kein Glück.
Nachrichten-Ticker