Leichtathletik: Nikolauslauf in Oelde
Amanuel Desale in Topform

Ahlen -

Amanuel Desale ist gut eine gute Woche vor dem Wintercitylauf in bestechender Form. Binnen drei Tagen lieferte er zwei Mal eine Topleistung ab. Beim zweiten Start sah die Konkurrenz ihn nur von hinten.

Dienstag, 05.12.2017, 14:12 Uhr

Amanuel Desale 
Amanuel Desale  Foto: Schott

Zunächst blieb der 27-Jährige beim 25. Christkindllauf in Wiedenbrück in 34:02 Minuten nur knapp über seiner persönlichen Bestzeit (33:47). Zudem gewann er nur zwei Tage darauf die 43. Ausgabe des Oelder Nikolauslaufs. Der Eritreer aus den Reihen der LG Ahlen benötigte für die elfeinhalb Kilometer lange Strecke 40:04 Minuten.

Desale zeigte rasch, dass an ihm kein Weg vorbeiführen würde. Er setzte sich schnell von seinen Verfolgern ab und verwies Vorjahressieger Ingmar Lundström von der DJK Gütersloh), der nach 41:14 Minuten ins Ziel kam, auf Platz zwei.

Zweitschnellster Ahlener war Michael Hagedorn (48:48), gefolgt von Ralf Gosda (49:51) und Silke Diecksmeier (53:09), die damit auch Zweite der W35 wurde. Ebenfalls dabei waren Thomas Reger (55:13), Susanne Ewens (59:59), Fidelia Gosda (1:02:45) und Christoph Kaldewei (1:07:54).

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5336222?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F28152%2F
Nachrichten-Ticker