Fußball: Bezirksliga
09-Erste muss aufpassen

Greven -

Die 09-er plagen sich mit großen Personalsorgen herum. Reicht es zu einem Sieg gegen BW Aasee?

Mittwoch, 17.10.2018, 17:04 Uhr
Veröffentlicht: Freitag, 12.10.2018, 20:00 Uhr
Zuletzt bearbeitet: Mittwoch, 17.10.2018, 17:04 Uhr

Beim SC Greven 09 schrillen die Alarmglocken. „Wir müssen jetzt aufpassen, das wir unsere gute Position nicht innerhalb von ein paar Wochen herschenken“, sagt 09-Coach Andreas Sommer vor dem Heimspiel gegen BW Aasee. Zwar gehören die Gäste aus Münster sicherlich zu den Teams, gegen die die Grevener unbedingt punkten wollen. Doch personell gesehen haben die 09-er zunehmend Probleme, eine schlagkräftige Mannschaft auf die Beine zu stellen. Am Sonntag hofft Andreas Sommer auf Unterstützung aus der eigenen Reserve, die das Vorspiel bestreitet. Ansonsten müssen sich die verbliebenen Akteure durchschlagen und das Beste aus der Situation machen.  

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6117255?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F28152%2F
Ohne „White Christmas“ geht’s nicht
David Rauterberg hat das Rudelsingen erfunden.
Nachrichten-Ticker