Fußball Kreisliga B1 Steinfurt
S.O.S beim SuS

Reckenfeld -

Der SC Reckenfeld verbaut sich selbst den Anschluss zur Spitze. Beim 1:3 in Neuenkirchen bringt ein Platzverweis den SCR erst aus dem Konzept und dann um die Punkte.

Montag, 03.12.2018, 12:00 Uhr aktualisiert: 05.12.2018, 13:32 Uhr
Sieht leider wieder rot: Reckenfelds Ali Saado.
Sieht leider wieder rot: Reckenfelds Ali Saado. Foto: Stefan Bamberg

S.O.S beim SUS! So langsam sendet der SC Reckenfeld wirklich nur noch Notsignale in Richtung Kreisliga-B-Spitze – denn mit 1:3 (0:2) hat Julian Lüttmanns Truppe beim SuS Neuenkirchen III am Sonntag nicht nur ein Spiel, sondern auch den Anschluss nach ganz oben verloren.

„Wären wir ruhig geblieben, hätten wir das Spiel gewonnen“, glaubt Lüttmann. „Das ärgert mich echt ungemein.“ Grund des Zorns ist zunächst der frühe Rückstand (8.), dann die Szene in der 33. Minute: Da passiert nämlich das, was wir Fußballfreunde im ARD-Teletext gemeinhin unter „rohem Spiel“ finden: Ali Saado geht an der Außenlinie zum Pressschlag wie einer, der noch wichtige Termine hat: Schiri Andreas Müller erhört den Ruf nach zeitigem Feierabend – und gibt Rot. Pech, übermotiviert – oder einfach nur blöd? „Die Frage muss er selber beantworten“, meint der Spielertrainer und klingt dabei recht vielsagend.

Ohne seinen offensiven Leistungsträger, in einstündiger Unterzahl wird‘s jedenfalls schwer für den SCR: Chancen haben die Lüttmänner zwar immer noch, doch die defensiven Lücken werden zu zehnt eben auch größer: Sekunden vor der Pause macht Alex Albers das 2:0 für die Hausherren.

Lüttmann selbst bringt die Gäste im Nachsetzen noch mal ins Geschäft (63.) – und Hoffnung für die Schlussphase. Die allerdings mit dem späten 3:1 (88.) endgültig zerplatzt.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6230199?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F28152%2F
Inklusion an Gymnasien: Intransparenz ärgert Eltern
Am Schillergymnasium werden bereits seit acht Jahren Kinder mit Förderbedarf im Zuge der Inklusion unterrichtet, hier ein Foto aus dem Unterricht des ersten Jahrgangs.
Nachrichten-Ticker