Luftgewehr-Bezirksmeisterschaften
VSS Epe räumt ab

Epe -

Die Vereinigten Sportschützen Epe wurden auch in diesem Jahr wieder für ihre gute Trainings- und Nachwuchsarbeit belohnt. Bei den Bezirksmeisterschaften gab es gleich mehrere Male Edelmetall.

Dienstag, 26.02.2019, 19:00 Uhr aktualisiert: 27.02.2019, 14:22 Uhr
Lucy Werner gewann bei den Bezirksmeisterschaften Gold mit der Mannschaft und im Einzel.
Lucy Werner gewann bei den Bezirksmeisterschaften Gold mit der Mannschaft und im Einzel. Foto: Stefan Hoof

Mit drei Ringen Vorsprung vor Verfolger Schießfreunde Emsdetten I (1118 Ringe) holte sich VSS Epe I (Louisa Bloom, Hanna Sundermann und Lucy Werner ) mit 1121 Ringen den Titel in der Jugendklasse. Das zweite Gold verdiente sich Lucy Werner dann in der Einzelwertung, die sie mit 384 Ringen mit Abstand für sich entschied. Hanna Sundermann verpasste trotz Ringgleichheit (378 Ringe) mit der Drittplatzierten Nele Alves (Steverschützen Senden I) knapp das Treppchen, weil sie mit der etwas schlechteren Serie ihren Wettkampf beendete (94 im Vergleich zu 96 Ringen).

„Der Ehrgeiz bei den Schützinnen ist groß. Das Potenzial lässt auf weitere Erfolge in naher Zukunft hoffen“, freuen sich Jochen Perrefort, Claudia Sundermann und Nicole Werner aus dem VSS-Trainerteam über die jüngsten Erfolge ihrer Schützlinge.

Schüler-Kreismeisterschaften

Die Chance bei den noch anstehenden Bezirksmeisterschaften auch ganz oben auf dem Siegerpodest zu stehen, haben die Jüngsten von VSS Epe, die Schülerschützen, durch ihren Auftritt bei den Kreismeisterschaften untermauert. Mit 542 Ringen wurde die erste Schülermannschaft Kreismeister – weit vor den Sportschützen Alstätte I (514 Ringe) und der zweiten Mannschaft von VSS Epe (489 Ringe). Lily Werner war mit 190 Ringen (93+97) maßgeblich daran beteiligt und gewann auch die Einzelwertung vor ihrer Teamkameradin Lina Schultewolter (185). Timon Basten steuerte 167 Ringe zum Erfolgs-Trio bei und landete auf dem fünften Platz, ringgleich mit Tilo Gründel (ebenfalls VSS Epe), der in der zweiten Serie mit 86:81 Ringen besser war als Basten. Gründel war bester Mann der VSS-Reserve der Schüler, die Bronze gewann, dazu zählten auch Tim Sundermann und Yorick Roeters. Beide erzielten 161 Ringe und belegten die Plätze sieben und acht. Til Feldkamp (138 Ringe, Rang elf) und Luc Hüssler (135 Ringe, Rang zwölf) waren als Einzelschützen am Start.

...

Dazu zählen auch die Juniorinnen Anna-Lena Loick, Marie Buntkowski und Merle Jäger, die mit 1110 Ringen die Silbermedaille hinter den Schießfreunden Emsdetten I (1128 Ringe) gewinnen konnten. Den Doppelerfolg mit jeweils 383 Ringen machten Loick und Buntkowski in der Einzelwertung perfekt und sicherten sich die Ränge eins und zwei.

Zwei große Ausrufezeichen setzten die erste und die zweite VSS-Damenmannschaft in ihrer Wertungsklasse. Mit einem Teamergebnis von 1162 Ringen heißt auch hier der neue Bezirksmeister VSS Epe. Mit einem hauchdünnen Vorsprung von einem Ring hatten Martina Suty, Malin Wigger und Johanna Buntkowski das Rennen gegen die Konkurrenz der Schießfreunde Emsdetten I (1161 Ringe) gewonnen. VSS Epe II (Ines Plückebaum, Katrin Burieke, Katja Sago) erkämpften sich mit 1146 Ringen Bronze.

Malin Wigger musste sich mit erzielten 396 Ringen nur Christina Glohr (SFr. Emsdetten I, 397 Ringe) geschlagen geben und bekam dafür Silber.

Dass es auch aus der Trainerschaft für vordere Plätze reicht, bewiesen Christiane Broders und Claudia Sundermann, die zusammen mit Elisabeth Niemeyer (mit 1126 Ringen) den Bezirksmeistertitel in der Damen Altersklasse I feiern durften. Zusätzlich freute sich Niemeyer über Einzelbronze.

Die Luftgewehr-Einzelergebnisse im Überblick:

Jugendklasse weiblich : 1. Lucy Werner (384 Ringe), 4. Hanna Sundermann (378 Ringe), 9. Louisa Bloom (359 Ringe)

Jugendklasse männlich: 29. Niels Schlossarek (313 Ringe)

Juniorinnen A: 1. Anna-Lena Loick (383 Ringe), 2. Marie Buntkowski (383 Ringe), 17. Tatjana Tillmann

Juniorinnen B: 12. Merle Jäger (344 Ringe). Damenklasse: 2. Malin Wigger (396 Ringe), 5. Katja Sago (389 Ringe), 6. Johanna Buntkowski (386 Ringe), 10. Katrin Burieke (381 Ringe), 11. Martina Suty (380 Ringe), 15. Ines Plückebaum (376 Ringe), 26. Jasmin Gausling (359 Ringe), 30. Maria Burmeister (336 Ringe)

Schützenklasse: 26. Jens Nordholt (367 Ringe)

Herren B: Jochen Perrefort (372 Ringe)

Herren Altersklasse I: Thomas Oude Lansink (352 Ringe)

Damen Altersklasse I: 3. Elisabeth Niemeyer (383 Ringe), 4. Claudia Sundermann (372 Ringe), 5. Christiane Broders (371 Ringe).

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6422545?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F28152%2F
Nachrichten-Ticker