Fußball: Hallenturnier in Nienberge
Gastgeber SC Nienberge macht keine Geschenke

Münster -

Der Klimawandel macht den heimischen Fußballern offensichtlich keine Probleme: Die Spieler haben den Umzug in die warme Halle bestens gemeistert. Beim LEG-Cup in Nienberge war ordentlich Betrieb auf dem Parkett.

Freitag, 21.12.2018, 22:44 Uhr aktualisiert: 22.12.2018, 10:49 Uhr
Nienberges Patrick Meyer findet die Lücke zwischen Peter Ciuraj (l.), und Julian Stiens von BW Aasee.
Nienberges Patrick Meyer findet die Lücke zwischen Peter Ciuraj (l.), und Julian Stiens von BW Aasee. Foto: Peter Leßmann

So macht man das als Gastgeber. Auf dem Papier hatte Fußball-A-Ligist SC Nienberge beim heimischen LEG-Cup einige schwere Aufgaben vor der Brust. In der Vorrundengruppe B bekam es die Truppe von Coach Serdar Hizlitürk am Freitagabend mit Westfalia Kinderhaus ( Landesliga ), BW Aasee (Bezirksliga), dem TSV Handorf sowie GS Hohenholte (beides A-Liga) zutun. Doch mit drei Siegen aus vier Partien zog der SCN als Gruppenzweiter in die Zwischenrunde am Sonntag ein. Einzig gegen den bärenstarken Gruppensieger aus Handorf unterlag Hizlitürks Mannschaft mit 2:4. Spannend machte sie es insbesondere gegen Kinderhaus, als sie eine runde Minute vor Spielende von einem Pressschlag des Kinderhausers Christoph Göbel profitierte. Die Kirsche ging zum 1:0-Endstand ins eigene Netz, Nienberge jubelte. Hizlitürk auch: „Ich freue mich für die Jungs! Aber wir können spielerisch noch mehr“, machte er den Kontrahenten noch eine Kampfansage für Sonntag. Als Gruppendritter kam Kinderhaus weiter, das im direkten Duell um Gruppenplatz drei BWA bezwang.

In Gruppe A gab sich der Titelverteidiger aus Gievenbeck mit neun Zählern keine Blöße, bei der abschließenden 3:4-Pleite gegen Greven 09 ging es für den Oberligisten bloß noch um die goldene Ananas, Greven kam dagegen dank dieses Sieges im Schlussspurt als Dritter in die Zwischenrunde. A-Ligist GW Gelmer überraschte indes auf Rang zwei mit der selben Punktzahl wie der FCG und einem überaus engagierten Auftritt.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6274826?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F3814580%2F
Preußen-Präsident Christoph Strässer – geht er oder bleibt er?
Fußball: 3. Liga: Preußen-Präsident Christoph Strässer – geht er oder bleibt er?
Nachrichten-Ticker