Fans folgen Rob Reekers und Klaus Hilpert ins Ruhrgebiet
VfL-Bochum-Fanclub „Am krausen Baum“ in Schöppingen gegründet

Schöppingen -

Die Liebe geht schon manchmal seltsame Wege. „Es hätte auch Alemannia Aachen sein können“, sagt Marvin Palmer schmunzelnd. Doch geworden ist es der VfL Bochum. So ist Marvin Palmer Vorsitzender des neu gegründeten Schöppinger VfL Bochum Fan-Clubs „Am krausen Baum“. Und das hängt mit dem ASC Schöppingen zusammen. Von Rupert Joemann
Freitag, 05.07.2019, 19:30 Uhr
Veröffentlicht: Freitag, 05.07.2019, 19:30 Uhr
Ihr Fußball-Herz schlägt seit Jahren für den VfL Bochum: (v.l.) Timo Kröger, Marvin Palmer, André Palmer, Stefan Kröger und Robin Haase. Jetzt haben sie einen Fanclub gegründet.
Ihr Fußball-Herz schlägt seit Jahren für den VfL Bochum: (v.l.) Timo Kröger, Marvin Palmer, André Palmer, Stefan Kröger und Robin Haase. Jetzt haben sie einen Fanclub gegründet. Foto: Rupert Joemann
In der Saison 1986/87 spielte Rob Reekers für den ASC in der Oberliga. Anschließend wechselte der spätere viermalige niederländische Nationalspieler in die Bundesliga – zum VfL Bochum.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6751237?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F3814580%2F
Preußen kassieren beim 2:3 gegen Aufsteiger Viktoria Köln die erste Heimniederlage
Fußball: 3. Liga: Preußen kassieren beim 2:3 gegen Aufsteiger Viktoria Köln die erste Heimniederlage
Nachrichten-Ticker