Fußball: 2. Bundesliga
Vom Anpfiff weg im Tunnel – Amos Pieper freut sich auf Gipfeltreffen

Lüdinghausen -

Das ist doch wohl der Gipfel: Am Sonntagmittag gastiert Tabellenführer Arminia Bielefeld beim direkten Verfolger Hamburger SV. Amos Pieper, früher Union Lüdinghausen, freut sich auf den Besuch im Volksparkstadion – auch wenn es dort Corona-bedingt ein bisschen leiser zugehe als in der Bezirksliga. Von Florian Levenig
Freitag, 22.05.2020, 17:50 Uhr
Veröffentlicht: Freitag, 22.05.2020, 17:50 Uhr
Würde nur allzugern auch im Top-Spiel am Sonntag beim HSV jubeln: der gebürtige Lüdinghauser Amos Pieper.
Würde nur allzugern auch im Top-Spiel am Sonntag beim HSV jubeln: der gebürtige Lüdinghauser Amos Pieper. Foto: dpa
Gut möglich, dass Arminia Bielefeld am Sonntagnachmittag bereits mit anderthalb Beinen in der Fußball-Bundesliga steht. Voraussetzung: Amos Pieper und Co. punkten im Ligagipfel ab 13.30 Uhr beim Hamburger SV.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7420091?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F3814580%2F
Nachrichten-Ticker