Fußball: Karriereende
Höwedes geht und rechnet mit dem Profigeschäft ab

Gelsenkirchen -

Beim FC Schalke 04 spielte Benedikt Höwedes sein halbes Leben. Mit Deutschland wurde er Weltmeister, zuletzt wurde es in Italien und Russland ruhiger um ihn. Nun beendet der gebürtige Halterner seine Laufbahn. Von Jürgen Beckgerd, Jürgen Beckgerd
Freitag, 31.07.2020, 17:16 Uhr
Veröffentlicht: Freitag, 31.07.2020, 17:16 Uhr
Weltmeister 2014: Benedikt Höwedes
Weltmeister 2014: Benedikt Höwedes
„Fußball ist ein guter Raum zum Träumen.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7516871?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F3814580%2F
Nachrichten-Ticker