Steinfurt - Archiv


Fr., 13.09.2013

SC Nordwalde vor dem Saisonstart Umbruch hat Priorität

Nordwalde - Am Samstag um 17 Uhr müssen die Handballer des SC Nordwalde und Trainer Christian Hülskötter in Ibbenbüren ihr erstes Spiel absolvieren. Von Vera Szybalski


Do., 14.11.2013

Kreismeisterschaft in Rheine Neun Jahrgangstitel für Altenberge

altenberge - Glücklich und zufrieden kehrten 14 Altenberger Schwimmer von der Kreismeisterschaft in Rheine mit 27 persönlichen Rekorden heim. Neun Kreisjahrgangstitel und acht zweite Plätze wurden erschwommen. Die größten Leistungssteigerungen hatten Lea Lütke-Lengerich in 100 m Freistil (- 4,5 Sek.) sowie in 200 m Brust (- 5 Sek.) und Lennard Weide in 200 m Brust (-4 Sek.).


Di., 02.05.2017

Jahreshauptversammlung bei Westfalia Leer Einstimmig für Thomas Selker

Nicht alle Geehrten, die seit 25 oder 40 Jahren bei Westfalia Mitglied sind, waren anwesend. Ein neuer Vorstand mit Reinhard Eissing, Dietmar Kröger, Beate Bülhoff und Thomas Selker (kl. Bild) wurde trotzdem gewählt.

Horstmar-Leer - Ein überaus breites Spektrum an Sportmöglichkeiten bietet der Sportverein Westfalia Leer seinen 754 Mitgliedern an. Diese halten der mitgliederstärksten Gemeinschaft im Ort die Treue, denn insgesamt zwölf Mitglieder sind bereits 25 Jahre im Verein, 20 Vereinsmitglieder können auf 40 Jahre im Verein zurückblicken. Von Franz Neugebauer


Di., 02.05.2017

Laufen mit Marathon Steinfurt Laufen wir halt Düsseldorf statt Hannover

Zufrieden im Ziel: (v.l.) Martina Stienemann, Ute Erdenberger, Tom Köhler und Hendrik Köhler liefen bei strahlendem Sonnenschein in Düsseldorf den Marathon.

Borghorst - Am Sonntag lockten strahlender Sonnenschein und angenehme Temperaturen neben 16000 Läufern aus aller Welt auch vier Läufer von Marathon Steinfurt in die Landeshauptstadt Düsseldorf zum Marathon an den Rhein. Mit dabei Martina Stienemann, Ute Erdenberger, Tom Köhler und Hendrik Köhler.


Di., 02.05.2017

Leichtathletik beim TB Burgsteinfurt Start in die Freiluftsaison mit neuen Bedingungen

Die Teilnehmer des TB Burgsteinfurt in Mettingen.

Burgsteinfurt - Ein große Gruppe junger Sportler ging bein 8. Tüöttensportfest in Mettingen an den Start und räumte dort groß ab.


Di., 02.05.2017

Fechten beim TB Burgsteinfurt Gold für Hoffmann und Hoge

Die Teilnehmer des TB Burgsteinfurt (v.l. Nils Hüsing, Klas Baldauf, Benedikt Lehnert, Alexia Hoffmann, Steffen Hoge und David Groll) erzielten beim Bagno-Cup in der heimischen Halle zum Teil sehr gute Ergebnisse.

Burgsteinfurt - Am Wochenende fand das alljährliche Schüler- und B-Jugend-Turnier statt, dass die Fechtabteilung mit Hilfe vieler engagierter Eltern gewohnt perfekt organisierte. Das Turnier, das in den drei Waffengattungen Säbel, Degen und Florett ausgetragen wurde, erstreckte sich über zwei Tage.


Di., 02.05.2017

Reiten Nächste S-Platzierung für den Stephan Gerdener

Laer - Es war viel los auf den Turnierplätzen in Havixbeck, Altenrheine und Ahaus-Ottenstein und die Reiter des ZRFV Laer fuhren mit vielen Schleifen nach Hause. Allen voran Stephan Gerdener, der seine nächste S-Platzuerung holte.


Di., 02.05.2017

Fußball: a-Junioren-Bezirksliga A-Jugend des TuS Altenberge fegt ISV mit 5:0 vom Platz

Die A-Junioren des TuS Altenberge (hier Robin Drees, rechts) gewannen gegen Ibbenbüren mit 5:0 und stehen weiter auf Rang drei der Bezirksligatabelle.

Altenberge - Während die A-Junioren des TuS Altenberge als Bezirksliga-Aufsteiger weiterhin mit guten Ergebnissen für Furore sorgen und sich im oberen Drittel der Tabelle festgesetzt haben, dümpelt die B-Jugend nach einer 0:6-Niederlage beim Ligavize Warendorfer Sportunion mit 22 Punkten weiter auf Rang fünf herum. Von Günter Saborowski


So., 30.04.2017

TB Burgsteinfurt beim TuS Recke Auswärtssieg trotz kleinem Kader

Michael Tasche erzielte vier Treffer.

Burgsteinfurt - Mit einem verkleinerten Kader war der TB Burgsteinfurt zum Auswärtsspiel nach Recke gereist. Die beiden wichtigsten Erkenntnisse nach dem 34:30 (12:15)-Erfolg der Burgsteinfurter:


So., 30.04.2017

Fußball: Kreisliga A Steinfurt Das Coole an Nordwalde

Erst in der zweiten Halbzeit stellten Michael Dömer (l.) und der 1. FC Nordwalde die Weichen auf Sieg gegen die Burgsteinfurter um Raphael Fuchs (M.) und Tobias Buck. Daniel Lepping (kl. Bild) erzielte das vorentscheidende 2:0.

Nordwalde - Am Ende wurde es deutlich: Mit 0:4 (0:0) verlor der abstiegsbedrohte SV Burgsteinfurt II das Auswärtsspiel beim 1. FC Nordwalde. Dass es der Tabellenzweite so hoch gewinnen würde, war lange Zeit allerdings nicht absehbar. Von Vera Szybalski


So., 30.04.2017

Fußball: SV Burgsteinfurt Raus aus der Abstiegszone

Drei ganz wichtige Zähler sammelten die Burgsteinfurter um Alexander Bügener (l.) und Armin Omerovic beim 4:1-Sieg gegen Mikhail Fedorovs Coesfelder ein.

Burgsteinfurt - Genau kann sich Christoph Klein-Reesink nicht mehr daran erinnern, wann der SV Burgsteinfurt in dieser Saison das letzte Mal über dem Strich und damit nicht in der Abstiegszone stand. Dass es der 14. Spieltag war, dürfte seit gestern völlig nebensächlich sein.


So., 30.04.2017

Fußball: Kreisliga A Steinfurt Leer ohne Durchschlagskraft

Horstmar-Leer - Während des Spiels gegen den SV Grün-Weiß Rheine bekam Thomas Overesch schon eine Vorahnung: „Wer das erste Tor kassiert, der verliert.“ Der Trainer des SV Westfalia Leer sollte Recht behalten. Von Jan Gudorf


So., 30.04.2017

Fußball: Frauen-Bezirksliga 6 FC Nordwaldes Frauen siegen mit 3:2 gegen FC Oeding

Anna Spieker traf in Oeding doppelt.

Nordwalde - Das Ergebnis lässt ein spannendes Fußballspiel vermuten. Tatsächlich hätte der 3:2 (2:1)-Sieg der Bezirksliga-Damen des 1. FC Nordwalde beim FC Oeding deutlich höher ausfallen müssen. „Wir haben das Spiel von Anfang an klar bestimmt und den Gegner in seine Hälfte gedrängt“, lobte Trainer Hans-Joachim Jerzinowski.


So., 30.04.2017

Fußball: Frauen-Bezirksliga 6 TuS Altenberges Frauen schlagen SV Langenhorst-Welbergen mit 5:0

Ließ sich von ihren Gegenspielerinnen nicht aufhalten: Isabel Kannenbrock (l.) traf dreimal.

Altenberge/Ochtrup - Wenn der Trainer der einen Mannschaft „seit langem mal wieder ein richtig gutes Spiel“ seines Teams sieht und sein Gegenüber von einem „absolut gebrauchten Tag“ spricht, dann dürfte das Ergebnis eine deutliche Sprache sprechen. Dies war der Fall beim Bezirksliga-Spiel zwischen den Fußballerinnen des TuS Altenberge und denen der SpVgg Lan­genhorst/Welbergen, das der TuS mit 5:0 (2:0) gewann.


So., 30.04.2017

Fußball: Bezirksliga 12 SV Wilmsberg schafft Ausgleich erst in der Nachspielzeit

Der Jubel muss raus: Thomas Grabowski und Björn Gedenk (l.) schreien ihre Freude über das 3:3, das der eingewechselte Gedenk in der vierten Minute der Nachspielzeit erzielt hatte, in den Altenrheiner Himmel. Niclas Ochse (k. Bild) rackerte unermüdlich im Mittelfeld.

Borghorst - Das wäre beinahe ins Auge gegangen für den SV Wilmsberg, und der TuS Altenberge hätte schon an diesem Wochenende die Meisterschaft feiern können. Wenn, ja wenn nicht Björn Gedenk in der vierten Minuten der Nachspielzeit noch den Ausgleich geschossen, Pardon, geköpft hätte. Mit 3:3 (0:2) musste sich die Mannschaft von Trainer Christof Brüggemann am Kanal in Rheine zwar nur mit einem Punkt begnügen. Von Günter Saborowski


So., 30.04.2017

Fußball: Kreisliga B Steinfurt FC Galaxy ärgert den Ligaprimus

Galaxy-Trainer Sven Hehl (r.) sah eine gute zweite Hälfte seiner Elf. 

Burgsteinfurt - Der FC Galaxy Steinfurt hat Spitzenreiter SuS Neuenkirchen IV ein 2:2 abgeknüpft. Ausschlaggebend dafür war eine spielerisch bessere Vorstellung nach der Pause. Von Marc Brenzel


So., 30.04.2017

Handball: Bezirksliga Euregio TV Borghorst wieder auf Kurs

Lukas Gewers trug sich beim wichtigen Heimsieg über den SC Hörstel vier Mal in die Torschützenliste ein.

Borghorst - Zu einem ganz wichtigen Heimsieg kamen die Herren des TV Borghorst. Gegen den SC Hörstel gab es einen 24:18-Erfolg. Nun hat es das Team von Trainer Eckhard Rüschhoff in der eigenen Hand, sich für die neue Bezirksliga Münsterland zu qualifizieren. Von Matthias Lehmkuhl


Sa., 29.04.2017

Fußball Kreisliga A: TuS Laer - Arminia Ochtrup Packendes Duell ohne Sieger

Pawel Ozog (r.) traf per Kunstschuss.

Laer/Ochtrup - Ein Blick auf die Tabelle reicht und es ist klar: Für den TuS Laer und den SC Arminia Ochtrup geht es in dieser Saison um nicht mehr viel. Beste Voraussetzungen also für ein Spiel der Kategorie Sommerfußball. Genau so kam es – nicht.


Fr., 28.04.2017

Fußball: Kreisliga A Steinfurt Westfalia Leer mit Thomas Overesch auf der Bank/ Germania Horstmar in Wettringen

Daniel Thiemann und der SV Westfalia erwarten GW Rheine zum Rückspiel in Leer.

Horstmar/Leer - Während Westfalia Leer im Heimspiel gegen GW Rheine wegen akuter Abstiegsgefahr unbedingt punkten muss, kann sich Germania Horstmar aufgrund seines Tabellenstandes auswärts bei Vorwärts Wettringen II durchaus einen Patzer erlauben. Von Günter Saborowski


Fr., 28.04.2017

Fußball: Bezirksliga 12 „Geldgierig“ will der SV Wilmsberg nicht auf sich sitzen lassen

Thomas Grabowski im Angriff wäre eine Möglichkeit als Ersatz für Alex Hesener.

Borghorst - Da waren es schon zwölf, und der SV Wilmsberg hat an das Thema Meisterschaft einen kleinen Haken gesetzt. „Unser Ziel muss es nun sein, die nächsten beiden Spiele zu gewinnen. Wir wollen ja nicht, dass Altenberge bei uns die Meisterschaft feiert“, lässt Trainer Christof Brüggemann klare Worte folgen auf die beiden mauen Spiele und Ergebnisse gegen Hauenhorst und Blau-Weiß Aasee. Von Günter Saborowski


Fr., 28.04.2017

Fußball: Landesliga SVB vor den Wochen der Wahrheit

Lucas Bahlmann ist wieder fit

Burgsteinfurt - Für den SV Burgsteinfurt beginnen die Wochen der Wahrheit. Ein Sieg im Auswärtsspiel bei der DJK Coesfeld ist fast schon Pflicht. Von Heiner Gerull


Fr., 28.04.2017

Handball: Bezirksliga Noch ein Jahr TVB – danach ist vorerst Schluss

Eckhard Rüschhoff: Noch ein Jahr TVB.

Borghorst - Die Würfel sind gefallen: Eckhard Rüschhoff bleibt Trainer des TV Borghorst – vorerst. Im kommenden Von Heiner Gerull


Do., 27.04.2017

Fußball: Bezirksliga 12 TuS Altenberge spielt eine Stunde in Unterzahl

Lukas Flothmann hat den Ball, bevor Christian Hölker ihn in die Maschen befördern kann. Dreimal musste der Keeper von Germania Hauenhorst allerdings trotzdem hinter sich greifen. Einmal hielt Flothmann aber auch einen Elfmeter von Jakob Schlatt, der seinen ersten in die linke Torecke setzte und damit zum 2:0 Erfolg hatte.

Altenberge - Fast eine Stunde in Unterzahl – und trotzdem gewonnen. Hut ab vor dieser Mannschaft und ihrer Leistung! Mit 3:1 (0:0) gewann der TuS Altenberge am Abend sein vorgezogenes Meisterschaftsspiel gegen Germania Hauenhorst und fuhr damit seinen 13. Sieg in Folge ein. Der Vorsprung vor dem zweitplatzierten SV Wilmsberg, der erst am Sonntag spielt, ist damit auf zwölf Punkte angewachsen. Von Günter Saborowski


1 - 25 von 12470 Beiträgen
linkboxbild
 

Fußball

 

Handball

     

Volleyball

 

Reiten

     
     

Folgen Sie uns auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.