Steinfurt
Drei bis vier Stunden Schwitzen in Würzburg

Steinfurt - Zu einer dreitägigen Vereinsfahrt mit 55 Teilnehmern war Marathon Steinfurt unterwegs in die fränkische Main-Metropole Würzburg. Bei einem umfangreichen kulturhistorischen Besichtigungsprogramm sahen die Steinfurter die Festung Marienberg...

Mittwoch, 27.05.2009, 17:05 Uhr

Steinfurt - Zu einer dreitägigen Vereinsfahrt mit 55 Teilnehmern war Marathon Steinfurt unterwegs in die fränkische Main-Metropole Würzburg . Bei einem umfangreichen kulturhistorischen Besichtigungsprogramm sahen die Steinfurter die Festung Marienberg und erlebten die historische Innenstadt und das UNESCO-Weltkulturerbe, die Residenz mit dem berühmten Treppenhaus von Balthasar Neumann.

Höhepunkt war aber für alle die Teilnahme an den Läufen, die Tausende Läuferinnen und Läufer durch die Innenstadt Würzburgs, am Main entlang und über mehrere Brücken führten. So schön das Ambiente war, so belastend die Temperaturen. Am heißesten Tag des Jahres bisher mit fast 30 Grad waren die zahlreichen Wasserstellen unerlässlich und begehrt.

In der Marathon-Disziplin liefen Sascha Weber mit 3:13:20 Std. (47. gesamt von 907 Finishern) und Josef Grond mit 3:14:52 (der damit Zweiter in der M55 und 53. gesamt wurde) sehr überzeugende Zeiten. Die weiteren Zeiten: Franz Ahmann, 3:28:17, Wolfgang Hoffmann 3:50:43, Andreas Kamer 3:53:44, Rainer Wachsmann 3:55:52, Stefan Völlmecke 3:56:06, Peter Willner 3:56:07, Peter Holthues 4:04:48, Peter Günster, 4:06:03, Sigrid Kosok 4:06:08, Gisela Hertz 4:12:37, Bärbel Huge 4:14:55 und Ursula Pape 4:14:56.

Auf der Halbmarathonstrecke schwitzten nicht ganz so lange: Frank Hallau 1:43:35 Std., Karl-August Valk 1:52:50, Willi Hüsken 1:53:37, Katrin Weber 1:55:35, Christa Hemker 1:58:48, Jutta Nerlich 2:04:03, Eckhard Korb 2:05:59, Rainer Eilers 2:07:13, Doris Wiemeler 2:09:03, Katrin Wachsmann 1:11:14, Helmut Schlieckmann 2:12:42, Sarah Jörden 2:16:24, Anneliese Korb 2:21:53.

In der Teamwertung teilten sich die Marathon-Strecke: Team 1 (Claudia Balster 55:47 min, Gerlinde Köster 1:00:19 Std., Dagmar Laschke 55:45 und Georg Schröder 59.55). Team 2 (Jürgen Fuchs 55:48, Maria Hinnemann 54:20, Margret Lüring 50:18 und Renate Mischak 50:22). Als Walker nahmen am Walking Day über 19 km teil: Sieglinde Entrup 2:40:07 Std., Kornelia Hemker 2.28:16, Willi Hemker 2:27:54, Carsten Hörchner 2:25:49 und Petra Jörden 2:40:06.

So war die Vereinsfahrt von Marathon Steinfurt nicht nur ein sportliches, sondern lgeichsam auch ein kulturell-geselliges Gesamterlebnis.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/462174?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F57546%2F717436%2F717595%2F
41 Millionen Euro Defizit eingeplant
Oberbürgermeister Markus Lewe und Stadtkämmerer Alfons Reinkemeier mit dem Haushalt für 2020.
Nachrichten-Ticker