TV Jahn Rheine kommt
Nicht das Hinspiel vergessen

Burgsteinfurt -

Nachbarschaftsduelle haben immer ihren besonderen Reiz. Das ist im Handball nicht anders als im Fußball. Insofern kommt der Begegnung TB Burgsteinfurt gegen TV Jahn Rheine am Sonntag um 18 Uhr in der Willibrordhalle eine besondere Bedeutung zu.

Donnerstag, 13.03.2014, 16:03 Uhr

Michael Tasche und die Handballer des TB Burgsteinfurt sind ihrem Trainer noch einen Sieg gegen Jahn Rheine schuldig.
Michael Tasche und die Handballer des TB Burgsteinfurt sind ihrem Trainer noch einen Sieg gegen Jahn Rheine schuldig. Foto: Thomas Strack

Nachbarschaftsduelle haben immer ihren besonderen Reiz. Das ist im Handball nicht anders als im Fußball. Insofern kommt der Begegnung TB Burgsteinfurt gegen TV Jahn Rheine am Sonntag um 18 Uhr in der Willibrordhalle eine besondere Bedeutung zu. Allerdings nicht nur wegen der örtlichen Nähe beider Mannschaften, sondern auch weil die Stemmerter das Hinspiel mit 21:33 in Rheine verloren haben. Zwölf Tore – das kommt einer Demontage gleich.

Rheine hat die letzten drei Spiel gegen HC Ibbenbüren (31:37), Münster 08 (24:34) und TV Vreden (27:29) verloren und rangiert mit 16:24 Punkten auf dem zehnten Tabellenplatz.

Viel besser ist der Turnerbund nicht dran, denn auch das Team von Trainer Jens Czekalla hat gegen Ibbenbüren und Senden 2 Niederlagen einstecken müssen. Mit 12:26 Zählern ist der TBB auf Platz zwölf zu finden.

„Und ich habe als Trainer erst einmal gegen Rheine gewonnen“, ergänzt Jens Czekalla, der den TB nach dieser Saison verlässt. Das wäre doch mal das richtige Abschiedsgeschenk, zumal die Revanche aus dem Hinspiel ebenso noch offen ist. „Im Moment ist Rheine auch nicht so ganz gut drauf. Ich habe die Mannschaft in Ibbenbüren gesehen, das war allerdings ganz ordentlich“, erinnert sich der Stemmerter Coach, der personell aus dem Vollen schöpfen kann und hofft, dass sein Matchplan – aus gesicherter Abwehr schnell nach vorn – aufgeht. „Mal sehen, wer schneller zurück kommt.“

Mal sehen, wer schneller zurück kommt.

Jens Czekalla
Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/2319054?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F57546%2F2595205%2F2595214%2F
Nachrichten-Ticker