Gegen den Vorletzten
In Greven mit Harz

Burgsteinfurt -

Elf Niederlagen in Folge, vorletzter Tabellenplatz, 5:37 Punkte – die Bezirksliga-Handballer der HF Greven/Reckenfeld dürften noch frustrierter sein als ihr Gegner am Samstag (Anwurf 18 Uhr) vom TB Burgsteinfurt. Der steht zwar mit 14:28 Zählern einen Platz besser da als die Grevener, war in den letzten Spielen aber auch nicht gerade vom Erfolg geküsst worden.

Donnerstag, 20.03.2014, 17:03 Uhr

Das Hinspiel hat die Mannschaft von Trainer Jens Czekalla mit 31:26 klar gewonnen, zur Zeit sind die Stemmerter aber alles anderen als spielerisch „gut drauf“. Zudem wird in Greven mit Harz gespielt – was Trainer Jens Czekalla nicht zu „hoch hängen“ will: „Das ist nur in der ersten Viertelstunde ein bisschen gewöhnungsbedürftig“. Mehr Probleme für die Deckung könnten die Ausfälle Barnow und Vinhage bedeuten.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/2337197?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F57546%2F2595205%2F2595214%2F
Nachrichten-Ticker