Fußball: Bezirksliga
Erfahrung macht den Unterschied

Borghorst -

Nach dem Schlusspfiff haderte Carlos Andrade einzig mit dem Ergebnis. „Wenn es Niederlagen gibt, bei denen man seiner Mannschaft nichts vorwerfen kann, dann war das heute so eine“, sagte der Trainer des SC Preußen Borghorst nach dem 1:3 (0:2) gegen Vorwärts Wettringen

Montag, 27.03.2017, 13:18 Uhr
Veröffentlicht: Montag, 27.03.2017, 13:18 Uhr
Laufbereitschaft und Wille waren da, wie hier von Jonas Bünker (l.) vorgelebt. Punkte gab es dafür nicht.
Laufbereitschaft und Wille waren da, wie hier von Jonas Bünker (l.) vorgelebt. Punkte gab es dafür nicht. Foto: Jan Gudorf

„Wir waren spielerisch gut und haben stark gekämpft“, lobte er sein junges und von Ausfällen geplagtes Team. In der Tat erwischte es einen guten Start und kontrollierte das Geschehen – von Auflösungserscheinungen keine Spur. David Barragan Castro hatte nach einer Viertelstunde aus spitzem Winkel sogar die Möglichkeit zur Führung, scheiterte aber am Gäste-Torwart.

Doch nach einer halben Stunde wurde offensichtlich, dass es der Mannschaft an Erfahrung und Abgezocktheit fehlt. Attribute, die dafür den Gästen zugesprochen werden können. Zweimal schlugen sie eiskalt zu – beide Tore wurden über die linke Angriffsseite eingeleitet (30. und 35. Minute).

In der Folge dominierte Wettringen das Spiel, die Preußen kamen kaum noch vor das Tor. Aber der Gast verpasste die endgültige Entscheidung. So kam der SCP dem Punktgewinn nach 76 Minuten doch noch einmal nah. Barragan Castro setzte sich im Strafraum durch und schob aus kurzer Distanz ein. Doch die Hoffnung erlosch nur sechs Minuten später, als Nabil Charif für Vorwärts nach einem Konter auf 3:1 erhöhte.

SCP : Beckers – Reiß, Mader, Westhoff, Barragan Castro – Colalongo (71. Dirkes), Chiappetta – Bünker, Brinkjans (61. Berghaus), Klein (77. Sierra Osorio) – Menke.

Tore : 0:1 Brünen (30.), 0:2 Artmann (35.), 1:2 Barragan Castro (76.), 1:3 Charif (82.).

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4729904?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F57546%2F4846852%2F4846853%2F
Nachrichten-Ticker