Mitgliederversammlung der DJK OT Borghorst
Eickholt ist weiter der Chef

Borghorst -

Auf der Tagesordnung der Mitgliederversammlung der DJK OT Borghorst standen die Berichte der Vorstandsmitglieder und die Wahlen einiger Vorstandsämter.

Montag, 15.05.2017, 15:05 Uhr

Der Vorstand der DJK OT Borghorst mit dem Ersten Vorsitzenden Hubert Eickholt (5. v.l.).
Der Vorstand der DJK OT Borghorst mit dem Ersten Vorsitzenden Hubert Eickholt (5. v.l.). Foto: mm

Der Verein konnte im vergangenen Jahr einen leichten Zuwachs an Mitgliedern, insbesondere im Jugendbereich verzeichnen. In der abgelaufenen Saison wurden im Ligaspielbetrieb eine weibliche A-, B- und D-Jugend, sowie eine Damenmannschaft gemeldet. Im Hobbybereich spielten eine Herren- und eine Hobbymixed-Mannschaft. Alle Mannschaften des Ligaspielbetriebs belegten dabei den sechsten Tabellenplatz. Die Hobbymixed-Mannschaft konnte sich erfolgreich in Münsters Stadtliga 5A durchsetzen und ist mit neun Siegen in neun Spielen ungeschlagener Meister. Die Platzierung der Hobby-Herren ist noch offen.

Eine positive Bilanz zieht der Verein im Bereich der Jugendarbeit. Erstmals in der Vereinsgeschichte nahm eine D-Jugend am Spielbetrieb teil und die Zahl der ganz jungen Volleyballerinnen steigt weiter stetig. Insgesamt kann der Verein so auf eine solide Saison zurückblicken.

Anschließend standen die Vorstandswahlen an. In ihren Ämtern bestätigt wurden: Hubert Eickholt (Vorsitzender) und Tasja Geiger (Kassenwartin). Bei den Neuwahlen ergab sich: Lena Jordan übernahm den Posten der Schriftführerin von Ann-Kathrin Kaffill, und Selina Westermann löste Jana Krude im Amt der ersten Beisitzerin ab. Verena Hölscher übergab ihr Amt als Jugendwart an Josefa Stermann und übernahm dafür den Posten der Pressewartin von Jasmin Singh.

Abschließend gab der Erste Vorsitzende noch einen Ausblick auf die nächste Saison. Die Damenmannschaft wird sich weiterhin im Ligabetrieb beweisen, im Hobby-Bereich wird eine Herren- und eine Mixed-Mannschaft gemeldet.

Im Jugendbereich werden eine B- und eine C-Jugend in der Bezirksliga ihr Können unter Beweis stellen. Für die C-Jugend werden dringend noch weitere Spielerinnen gesucht.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4836348?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F57546%2F
Nachrichten-Ticker