Ochtruper verlassen die Landesliga
Briganti wechselt zum BSV Wulfen

Ochtrup -

Die Basketballerinnen des SC Arminia müssen sich einen neuen Coach suchen. Donato Briganti wechselt zum BSV Wulfen.

Dienstag, 17.04.2018, 12:04 Uhr

Donato Briganti gibt sein umfangreiches Basketballwissen demnächst an die Damen des BSV Wulfen weiter.
Donato Briganti gibt sein umfangreiches Basketballwissen demnächst an die Damen des BSV Wulfen weiter. Foto: Thomas Strack

Grundlegende Veränderungen gibt es bei den Ochtruper Basketballerinnen im Hinblick auf die neue Saison. Zum einen zieht sich die Mannschaft freiwillig in die Bezirksliga zurück, zum anderen verlässt Donato Briganti den SC Arminia. Der 78-jährige Trainer ist demnächst für die Damen des BSV Wulfen verantwortlich.

„Nachdem ich mich dazu entschieden hatte, in Och­trup aufzuhören, kam die Anfrage aus Wulfen“, berichtet der in Metelen wohnhafte Italiener mit niederländischem Pass. „Das ist eine Mannschaft mit viel Potenzial. Ich möchte sie in die Oberliga führen“, betont Briganti. Bei seinem neuen Verein coacht er nicht nur die Damen, sondern ist als Trainer der U-16-Mädchen auch für den Unterbau verantwortlich.

Drei Jahre lang hatte Briganti die sportliche Leitung bei den Ochtruper Damen inne. In dieser Zeit führte er das Team zum Aufstieg in die Landesliga und etablierte es in dieser Klasse. Nun peilt der Kosmopolit aus Kala­brien, der schon Recklinghausen und Dorsten in der Bundesliga trainiert hatte, mit den Wulfener Frauen den nächsten Titel an.

Wer beim SCA demnächst auf der Bank sitzt, ist noch nicht geklärt. Das erklärte die früherer Spielertrainerin und Topscorerin Nadine Janning gegenüber den Westfälischen Nachrichten.

Fakt ist aber, dass die Mannschaft das Kapitel „Landesliga“ schließt. Der Grund ist einleuchtend. „Wir hatten in der vergangenen Saison einen sehr schmalen Kader. Das ändert sich, da wir einige Spielerinnen aus Gronau dazubekommen. Die haben bislang nur in der Kreisliga gespielt. Für sie wäre der Sprung in die Landesliga momentan wahrscheinlich noch zu groß“, mutmaßt Janning. „Daher haben wir uns zum freiwilligen Rückzug in die Bezirksliga entschlossen.“ Verlassen wird die Och­truperinnen niemand. Die bisherigen Leistungsträgerinnen konnten gehalten werden.

Anzeige
Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5667376?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F57546%2F
Tipps aus der Versuchsküche von Dr. Oetker
Was ist von Farbe, Konsistenz und Geschmack zu halten? Ein Team der Versuchsküche testet, ob der Vanillepudding mit jeder Milch gelingt.
Nachrichten-Ticker