„Steinfurter Handballwochen“
TB Burgsteinfurt hat Turnierplan fix

Burgsteinfurt -

In doppelter Hinsicht gestaltet sich die Vorbereitung der Handballer in diesen Tagen schweißtreibend. Ein Highlight der Testphase sind die „Steinfurter Handballwochen“, die vom 10. bis 26. August in der Burgsteinfurter Willibrordhalle ausgetragen werden.

Freitag, 03.08.2018, 15:24 Uhr

Bei der „Kennedy-Trophy“ 2018 wird es zwischen dem TB Burgsteinfurt und dem TV Borghorst erneut hoch hergehen.
Bei der „Kennedy-Trophy“ 2018 wird es zwischen dem TB Burgsteinfurt und dem TV Borghorst erneut hoch hergehen. Foto: gs

Draußen herrscht sengende Hitze, drinnen in den Sporthallen steht förmlich die Luft – an Handball mag man in diesen Tagen nicht wirklich denken. Doch wer weiß – vielleicht werden die Temperaturen in der zweiten Hälfte des Monates August angenehmer sein. Fakt ist aber, dass die „Steinfurter Handballwochen“ vom 10. bis 26. August Appetit auf die zwei Wochen später beginnende Handballsaison wecken sollen.

Jedenfalls hat der TB Burgsteinfurt – allen voran dessen Spielwart Uwe Geersen – alle Hebel in Bewegung gesetzt, um ein attraktives Teilnehmerfeld für Frauen und Männer auf die Beine zu stellen. Worin der besondere Reiz dieser Veranstaltung liegt, wird beim Blick auf den Rahmenterminkalender schnell deutlich. Für die Mannschaften ist es eine Art Generalprobe für die Meisterschaftsrunde. Deshalb wird das Angebot gerne angenommen.

Die Handballerinnen von Vorwärts Wettringen gehen beim „Vorgerd-Cup 2018“ als Titelverteidiger ins Rennen. Als Verbandsligist ist Vorwärts zugleich ranghöchstes Team. Am Freitag kommender Woche (10. August) bestreiten die Wettringerinnen das Eröffnungsspiel (19 Uhr) gegen Kreisliga-Meister TuS Recke, der in der nächsten Bezirksligasaison Gegner des SC Nordwalde sein wird. In der zweiten Partie (20.40 Uhr) stehen sich Landesliga-Aufsteiger TSV Ladbergen und die „Zweite“ der Ibbenbürener SpVgg gegenüber. Die fünfte Mannschaft im Bunde – auf die jeder Burgsteinfurter Handball-Freund sicherlich gespannt ist – , sind die TB-Handballerinnen, die in diesem Jahr bekanntlich als Bezirksliga-Meister in die Landesliga aufgestiegen sind. Sie bestreiten ihr erstes Spiel am 12. August (Sonntag) gegen Vorwärts Wettringen. Am 17. August (Freitag) wird das Turnier beendet sein.

Beim Herren-Turnier um die „John-F.-Kenndey-Trophy 2018“ starten ab 18. August (Samstag) die drei Bezirksligisten TB Burgsteinfurt, Arminia Ochtrup und DJK Coesfeld sowie die beiden Kreisligisten TV Borghorst und GW Nottuln. Titelverteidiger FC Schüttorf 09, der fünf Jahre in Serie die Trophy gewonnen hat, ist in diesem Jahr nicht dabei. Der Turniersieger wird in der Finalrunde am Sonntag, 26. August, ab 16 Uhr ermittelt.

Anzeige
Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5950580?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F57546%2F
Alleinunfall: Motorradfahrer erleidet schwerste Verletzungen
29-Jähriger zwischen Lengerich und Tecklenburg-Leeden verunglückt: Alleinunfall: Motorradfahrer erleidet schwerste Verletzungen
Nachrichten-Ticker