Sportschießen: Stadtmeisterschaft und Supercup
Ehrenpreis für Markus Brüffer

Steinfurt -

Am Samstag wurden die Sieger der Stadtmeisterschaft im Sportschießen geehrt. Verantwortlich für den reibungslosen Ablauf war Angelika Rott. In ihrer kurzen Begrüßung brachte sie zum Ausdruck, dass es viele sportbegeisterte Schützen in Steinfurt gebe und der Schießstand mit seinen Räumlichkeiten ein Genuss für alle Schützen sein müsse.

Mittwoch, 05.12.2018, 12:18 Uhr
Die Sieger der Stadtmeisterschaften im Schießen und die Gewinner des Supercups.
Die Sieger der Stadtmeisterschaften im Schießen und die Gewinner des Supercups. Foto: KSC

Bei der Ehrung wurde den Siegern der Stadtmeisterschaft ein Wanderpokal beziehungsweise ein Pokal überreicht. Geehrt wurden auch die Sieger des Supercups in den einzelnen Klassen. Dies sind bei den Junioren Pia Barfuß (Schüler Schlinge( Jonas Juraschek, (Schüler), Marc-Janus Brüffer (Jugend) und Lukas Meier. Bei den Schützen waren es Wolfgang Weiß (Luftpistole), Cornelius Schiller (Schützenklasse), Jörg Behrend (LG Auflage A), Daniel Tasler (LG Auflage B) und Miriam Roß (Damen).

Es wurden aber nicht nur die einzelnen Schützen und Mannschaften ausgezeichnet, sondern auch den Ehrenpreis galt es zu vergeben. Mit diesem Preis wird in jedem Jahr ein Sportler gewürdigt, der sich in besonderem Maß für den Schießsport eingesetzt hat. Diesmal ging der Preis an Markus Brüffer von den Schießfreunden Borghorst.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6236605?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F57546%2F
Stadt nimmt Kampf gegen Schrotträder auf
Mit Informationsblättern fordert das Ordnungsamt die Inhaber schrottreifer Räder im Hansaviertel auf, diese aus dem öffentlichen Verkehrsraum zu entfernen.
Nachrichten-Ticker