Handball: C-Jugend-Landesliga
TB-Mädchen geben Rote Laterne ab

Burgsteinfurt -

Es hat lange gedauert, aber jetzt ist sie weg: Die C-Jugend-Handballerinnen des TB Burgsteinfurt haben die Rote Laterne des Tabellenletzten an Ibbenbüren abgegeben.

Dienstag, 26.03.2019, 15:34 Uhr
Fabi Marquez Carvalho erzielte acht Treffer für den TB.
Fabi Marquez Carvalho erzielte acht Treffer für den TB. Foto: Bakker

Mit einem 31:26 (16:8)-Erfolg gegen die HSG Blomberg-Lippe verabschiedeten sich die C-Jugend-Handballerinnen des TB Burgsteinfurt aus der Landesliga . Und gaben damit in der Abschlusstabelle die Rote Laterne an die JSG Handball Ibbenbüren ab. Es dauerte bis zum letzten Saisonspiel, bis sich die TBlerinnen an die höhere Spielklasse gewöhnt hatten, aber gegen die Jugendauswahl des Handball-Erstligisten zeigten sie endlich von Beginn an ihre wahre Spielstärke, ohne wie in einigen Partien zuvor zu viel Respekt zu zeigen. Schon in der zehnten Minute stellte Sina Huster mit dem Treffer zum 7:2 einen Fünf-Tore-Vorsprung her, den die Gastgeberinnen bis zur Halbzeit auf 16:8 ausbauten. Obwohl die Kabinenansprache der Trainerinnen, von denen mit Gisa Klaunig und Melanie Veith zwei im aktuellen Bundesligakader der HSG stehen, ziemlich laut ausfiel, schaffte es Blomberg nicht, den TB ernsthaft in Gefahr zu bringen – auch wenn der zwischenzeitliche Zehn-Tore-Vorsprung (18:8) am Ende noch einmal dünner wurde.

Für den TB spielten: Fabi Marquez-Carvalho (8 Tore), Alexandra Justus (7), Sina Huster (6), Pia Schlattmann (4), Viktoria Hergenreider (3), Bente Schnabel, Verena Becker, Lena Rothe (je 1), Lea Köster, Frida Bercks, Lisa Schäfer, Sonja Hölscher.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6498565?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F57546%2F
Nachrichten-Ticker