Fußball: A-Jugend-Bezirksliga
Jens Kormann bleibt beim FC Vorwärts Wettringen

Obwohl der Abstieg aus der Landesliga so gut wie feststeht, macht Jens Kormann als Trainer der U 19 von Vorwärts Wettringen weiter. Der Burgsteinfurter hat gute Gründe, bei den Blau-Weißen zu bleiben.

Mittwoch, 17.04.2019, 15:00 Uhr
Jens Kormann macht beim FC Vorwärts weiter.
Jens Kormann macht beim FC Vorwärts weiter. Foto: Marc Brenzel

Jens Kormann , seines Zeichens Koordinator für Talentsichtung und Talentförderung im Fußballkreis Steinfurt, bleibt über die Saison hinaus Trainer der U 19 von Vorwärts Wettringen. Der Burgsteinfurter bleibt trotz des beinahe schon feststehenden des Abstiegs aus der Landesliga und eines Angebotes aus der A-Jugend-Westfalenliga. „Nach nur einem Jahr in Wettringen wollte ich mich nicht direkt wieder verabschieden. Das ist nicht meine Art“, erklärt Kormann. „Wir wussten ja, dass die Saison schwer wird. Wir spielen ja fast immer mit sieben bis neun Jungs aus dem jüngeren Jahrgang. In der Truppe steckt viel Qualität, ich habe mit ihr in der nächsten Saison einiges vor. Zudem macht es mir Spaß, in Wettringen zu arbeiten.“ -mab-

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6549963?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F57546%2F
Wolken und Regen rücken näher - zuvor aber noch viel Sonne
Sumpfdotterblumen stehen an einem Bachlauf im Sonnenschein.
Nachrichten-Ticker