Handball: Bezirksliga
TB Burgsteinfurt spielt in Telgte

Burgsteinfurt -

Der punktlose Tabellenletzten muss beim Siebten der Liga antreten: Kann es für den TB Burgsteinfurt zu einem Punktegewinn beim TV Friesen Telgte II reichen?

Freitag, 10.01.2020, 10:30 Uhr
Ingo Rüße und die TB-Handballer treten in Telgte an.
Ingo Rüße und die TB-Handballer treten in Telgte an. Foto: M. Lehmkuhl

„Wir werden alles Mögliche unternehmen, um endlich unsere ersten Punkte zu holen.“ Die Hoffnung hat Jochen Gauls als Trainer der TB-Handballer noch nicht verloren; ob dieses Unterfangen am Samstag jedoch beim TV Friesen Telgte II gelingen wird, ist fraglich. Mit Siegen gegen Borghorst, Everswinkel, Sendenhorst, Coesfeld und Hiltrup haben die Telgter schon zehn Punkte geholt und rangieren in der Tabelle auf Platz sieben.

Burgsteinfurt muss auf drei Spieler in dieser Partie verzichten, denn Luca Zollhöfer, Finn Röll und Thilo Schubert sind erkrankt. Torwart Schubert ist zu ersetzen, da Gauls insgesamt drei Keeper im Team hat. Wenn die Stemmerter im Angriff ein wenig genauer vor des Gegners Tor ihre Schüsse platzieren, könnte es klappen. Schusstraining war zwischen den Feiertagen allerdings nicht möglich.

 

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7182122?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F57546%2F
Nachrichten-Ticker