Leichtathletik: Kreismeisterschaften in Ibbenbüren
TB Burgsteinfurt holt einen Titel

Burgsteinfurt -

An den Hallen-Kreishallenmeisterschaften in Ibbenbüren nahm auch eine Mannschaft des TB Burgsteinfurt teil, die einige persönliche Erfolge feiern durfte.

Mittwoch, 29.01.2020, 15:00 Uhr aktualisiert: 30.01.2020, 15:30 Uhr
Die Teilnehmer des TB Burgsteinfurt errangen in Ibbenbüren.
Die Teilnehmer des TB Burgsteinfurt errangen in Ibbenbüren. Foto: TB

Bei den Kreishallenmeisterschaften in Ibbenbüren feierte die junge Mannschaft des TB Burgsteinfurt einige Erfolge.

Mats Hungermann (M 11), der einen Kreismeistertitel und einen zweiten Platz holte. Über 50m zeigte Mats seinen Konkurrenten sowohl im Vor- als auch im Endlauf die Hacken. In beiden blieb er als einziger Starter unter acht Sekunden (7,98 sek). Im Weitsprung wurde er mit 3,97m Zweiter.

Bei den Mädchen (M11) lieferte Emma Lütke-Lefert ebenfalls ein Highlight ab. Im Weitsprung lag sie bis zum letzten Durchgang auf Platz drei, als eine andere Athletin ihre Bestweite überbot. Emma flog in ihrem letzten Sprung auf 3,90m und sicherte sich dadurch noch Platz zwei. Lia Reinker (Jg. 2005) wurde im Weitsprung mit 4,28m Dritte.

Bei den Jungen der M 10 erzielte Carlos Fehlker im Weitsprung 3,61m und landete damit auf Platz drei. In der W12 starteten Alida Ernst und Yi Lien Bildstein über 60m Hürden. Hier wurde Alida in 13,78sek. Vierte unmittelbar vor Yi Lien, die das Ziel nach 14,20 sek. erreichte.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7225821?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F57546%2F
FMO verliert Kopenhagen-Verbindung
AIS Airlines: FMO verliert Kopenhagen-Verbindung
Nachrichten-Ticker