Fußball: Bezirksliga
aul Teupe kommt zum Borghorster FC

Der in der nächsten Saison am Spielbetrieb der Bezirksliga 12 teilnehmende Borghorster Fußballclub (BFC) hat mit Paul Teupe einen neuen Spieler für sich gewonnen.

Mittwoch, 05.02.2020, 16:31 Uhr
Paul Teupe (M.) soll seine Tore in der nächsten Saison für Borghorst schießen
Paul Teupe (M.) soll seine Tore in der nächsten Saison für Borghorst schießen Foto: gg

Der Borghorster FC hat für die kommende Spielzeit einen Torjäger aus der Kreisliga A verpflichtet. Paul Teupe (24 Jahre) startet nach einer langwierigen Verletzung bei seinem aktuellen Verein, Borussia Emsdetten II, in dieser Saison richtig durch. Nach der Hinrunde sind bereits neun Tore auf sein Konto gebucht, und eine solche Quote weckt natürlich Interesse, heißt es in einer Mitteilung des BFC. Speziell für die Offensive hatten die BFC-Verantwortlichen nach einem Akteur ausgeschaut und haben sich jetzt mit Teupe geeinigt. Für die Trainer Florian Gerke und Michel Straube entspricht der körperlich präsente Stürmer konkret dem gesuchten Profil. „Wir hoffen, dass ihm auch der Durchbruch in der Bezirksliga gelingt“, so Gerke. Straube erwartet mit dem neuen Mann „mehr Variabilität im Sturm“. In einem Punkt sind sich beide jetzt schon einig: „Charakterlich passt Teupe ideal sowohl zum Verein als auch zur Mannschaft“.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7241047?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F57546%2F
Rosenmontagszug mit fröhlichen Holländern und strahlendem Prinz Karneval
Für Prinz Thorsten II. Brendel (2.v.r.) ist der schönste Moment der ganzen Session gekommen: Mit den Adjutanten Frank Hoffmann (v.l.), Andreas Koch und Christian Lange rollt er auf den Prinzipalmarkt zu.
Nachrichten-Ticker