Fußball: Bezirksliga
Bahlmann wechselt vom SVB zum SuS

burgsteinfurt -

Herber Verlust für den SV Burgsteinfurt: Kapitän Lucas Bahlmann hat ein Angebot des Westfalenligisten SuS Neuenkirchen angenommen und wechselt mit Ende der Saison dorthin.

Donnerstag, 03.12.2020, 13:38 Uhr aktualisiert: 04.12.2020, 16:08 Uhr
Lucas Bahlmann trägt in der nächsten Saison das Trikot des SuS Neuenkirchen.
Lucas Bahlmann trägt in der nächsten Saison das Trikot des SuS Neuenkirchen. Foto: Saborowski

Lucas Bahlmann , 23-jähriger Mittelfeldspieler des SV Burgsteinfurt und Kapitän der ersten Mannschaft, wechselt mit Ende der laufenden Spielzeit zum Westfalenligisten SuS Neuenkirchen. Das bestätigte gestern Christoph Klein-Reesink, der Trainer des SVB, auf Anfrage. Bahlmann hat seine komplette Jugendzeit beim SV Burgsteinfurt verbracht und ist einer der Leistungsträger der Bezirksligamannschaft. Im August 2019 erlitt Bahlmann einen Kreuzbandriss und ist erst in der laufenden Saison am zweiten Spieltag wieder zum Einsatz gekommen. „Das ist ein großer Verlust für uns, der weh tut“, sagte sein Trainer, äußerte aber gleichzeitig Verständnis: „Lucas hat einige Freunde in Neuenkirchen, außerdem war ich selbst Fußballer genug, um zu verstehen, dass er sich verbessern möchte“, da der Mittelfelder demnächst in der Westfalenliga, also zwei Klassen höher, spiele.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7706599?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F57546%2F
Nachrichten-Ticker