Teilnehmerzahl steigt
30. Tennis-Winterhallenrunde ist bereits gestartet

Tecklenburger Land -

Zum 30. Mal findet die Tennis-Winterhallenrunde für Mannschaften des Tecklenburger Landes statt. Neu ist, dass nicht mehr in Sechser- sondern in Vierer-Mannschaften gespielt wird. Die Resonanz ist sehr gut. Im Gegensatz zum Vorjahr haben sich 19 statt 17 Vereine angemeldet. Auch die Team-Nennungen haben zugenommen. Hatten im Vorjahr 33 Herren- und 15 Damenmannschaften teilgenommen, so gehen in diesem Jahr 37 Herren- und 17 Damen-Teams an den Start.

Mittwoch, 23.11.2011, 18:11 Uhr

Gespielt wird in den Tennishallen in Recke, Hörstel , Westerkappeln , Lengerich und von BG Ibbenbüren.

Insgesamt werden 124 Begegnungen durchgeführt. Titelverteidiger bei den Herren ist Blau-Gold Ibbenbüren. Bei den Herren 30 holte sich im Vorjahr TA Recke den Titel. Das Recker Team will auch in diesem Jahr ganz oben mitspielen.

In der Herren-40-Gruppe belegte Dickenberg ungeschlagen den ersten Tabellenplatz. Neun Teams gehen in dieser Saison an den Start. Die Dickenberger Crew gehört in dieser Altersklasse wiederum zum Favoritenkreis.

Sieben Mannschaften spielen in der Herren-60-Klasse. Westerkappelns Senioren sind hiet Titelverteidiger. Sechs Mannschaften spielen in der Herren-Hobby-Gruppe, in der Dickenberg im Vorjahr ganz oben stand. In der Damen-A-Klasse stellen sich sieben Mannschaften der Konkurrenz. Der letztjährige Meister Hörstel darf sich auf einen harten Kampf einstellen. Abonnementsieger bei den Damen 40 ist die Mannschaft aus Westerkappeln, die erneut zum engeren Favoritenkreis zu zählen ist.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/584127?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F57547%2F718022%2F718033%2F
Nachrichten-Ticker