Hallenkreismeisterschaften am 19./20. Dezember: Gruppenauslosung
Vor Weihnachten ist alles klar

Tecklenburger Land -

Es dauert noch 36 Tage, dann startet der Budenzauber im Tecklenburger Land mit den Vorrundenturnieren der Hallenkreismeisterschaften (HKMS) 2015. Am Dienstagabend wurden die Gruppen in den Räumen der Kreissparkasse Steinfurt ausgelost. Die Entscheidungen fallen am 19. Dezember (Herren) und 20. Dezember (Frauen).

Mittwoch, 04.11.2015, 00:11 Uhr

Andreas Botzke (Mitte) von der Kreissparkasse Steinfurt zog die Lose, Fußball-Kreisvorsitzender Markus Raschke legte sie zusammen, Mechtild Beckmann aus dem Kreisvorstand notierte alles bei der Auslosung der Hallenkreismeisterschaften.
Andreas Botzke (Mitte) von der Kreissparkasse Steinfurt zog die Lose, Fußball-Kreisvorsitzender Markus Raschke legte sie zusammen, Mechtild Beckmann aus dem Kreisvorstand notierte alles bei der Auslosung der Hallenkreismeisterschaften. Foto: Jan Kappelhoff

Es dauert noch 36 Tage, dann startet der Budenzauber im Tecklenburger Land mit den Vorrundenturnieren der Hallenkreismeisterschaften (HKMS) 2015. Am Dienstagabend wurden die Gruppen in den Räumen der Kreissparkasse Steinfurt ausgelost. Standen im vergangenen Jahr die Regeländerungen im Vordergrund der Diskussionen, gibt es in diesem Jahr Gespräche über Änderungen im Ablauf und der Organisation. Nichts Unlösbares, aber drüber gesprochen wurde trotzdem. Titelverteidiger sind BSV Brochterbeck (Frauen) und Arminia Ibbenbüren (Herren).

„Es gibt Modifikationen, weil die Resonanz auf die Ausschreibungen für die Ausrichtung nicht gerade prächtig war“, sagte Fußballkreis-Vorsitzender Markus Raschke eingangs der Auslosung. Zunächst meldeten sich ausschließlich Ladbergen und Laggenbeck für das Veranstalten von Vorrunden-Turnieren, schließlich ließ sich auch noch Lienen „überreden“. So gibt es nur noch drei Vorrunden-Turniere, statt wie bisher vier. Die Gruppenanzahl wurde reduziert auf fünf Fünfer- und eine Sechsergruppe. Daraus kommen jeweils die ersten beiden weiter, zudem die drei besten Gruppendritten. Aus der Sechsergruppe qualifiziert sich der Drittplatzierte automatisch.

Auch die Termine verschieben sich im Vergleich zu den Vorjahren auf die Zeit vor Weihnachten . Die HKMS würden sonst mit den Vereinsturnieren kollidieren. Am 11. und 12. Dezember werden die Vorrunden gespielt, die Endrunde der Herren in der Ibbenbürener Kreissporthalle ist am Samstag, 19. Dezember. Das Frauen-Turnier wird am Sonntag, 20. Dezember ausgetragen. Vor Weihnachten werden die Hallenkreismeisterschaften 2015 also schon durch sein.

Etwas Unbehagen tat sich am Dienstagabend dann aber doch noch auf. Und zwar vor allem beim Landesligisten Preußen Lengerich. Der muss am 13. Dezember in der Liga noch beim TuS Haltern ran, der Spieltermin Freitagabend stört die Preußen demnach. Das Team, das am Sonntag spielen soll, könne man dann am Freitagabend nicht spielen lassen. Ein berechtigter Gedankengang, Teuto Riesenbeck und der TuS Recke haben – Stand jetzt – das gleiche Problem. Recht machen, so Markus Raschke, könne man es allerdings nicht allen, auch wenn er die Problematik natürlich nachvollziehen könne.

Frauen-Endrunde

20. Dezember

Kreissporthalle, Ibbenbüren

Gruppe A: Brochterbeck, VelpeSüd, Dörenthe, Saerbeck

Gruppe B: Recke, Ladbergen, Laggenbeck, Hopsten

Gruppe C: Riesenbeck, Bevergern, Dreierwalde, Steinbeck

Gruppe D: Arminia Ibbenbüren, Hörstel, Mettingen, Esch

Herren-Vorrunde

11. Dezember

Ladbergen, Rott-Sporthalle

Gruppe A: Hörstel, Steinbeck, Dreierwalde, Ibbenbüren TS, Esch

Gruppe B: Dörenthe, Arminia Ibbenbüren, Ladbergen, Preußen Lengerich, SF Lotte

12. Dezember

Laggenbeck, Burgweg

Gruppe A: Halverde, ISV, Laggenbeck, Recke, Schale

Gruppe B: Hopsten, Mettingen, Büren, Halen, Westerkappeln

12. Dezember

Halle in Kattenvenne

Gruppe A: Saerbeck, VelpeSüd, Lienen, Bevergern, Leeden-Ledde, Riesenbeck

Gruppe B: Dickenberg, GW Lengerich, TuS Tecklenburg, Uffeln, Brochterbeck

Herren-Endrunde

19. Dezember,

Kreissporthalle

Gruppe A: Ladbergen A1, Lienen B1, Bester 3., Laggenbeck B2

Gruppe B: Laggenbeck A1, Ladbergen B1, Bester 3., Lienen A2

Gruppe C: Lienen A3, Laggenbeck B1, Ladbergen A2, Lienen B2

Gruppe D: Bester 3., Lienen A1, Laggenbeck A2, Ladbergen B2

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3607366?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F57547%2F4846917%2F4846919%2F
Gefährdet Tesla die Batterieforschung in Münster?
Das neue Tesla Model Y soll auch in Brandenburg gefertigt werden.
Nachrichten-Ticker