Fußball: Kreisliga A Tecklenburg
SC Dörenthe stürmt an die Tabellenspitze

Tecklenburger Land -

Der SC Dörenthe hat vorübergehend die Tabellenspitze der Fußball-Kreisliga A erobert. In einem vorgezogenen Duell des 21. Spieltages beeindruckte die Scholz-Elf am Mittwochabend durch einen 6:2-Erfolg bei der U 23 der Sportfreunde Lotte.

Donnerstag, 16.03.2017, 18:03 Uhr

Der SC Dörenthe (weiße Trikots) setzte sich am Mittwochabend bei Lottes U23 locker mit 6:2 durch.
Der SC Dörenthe (weiße Trikots) setzte sich am Mittwochabend bei Lottes U23 locker mit 6:2 durch. Foto: Jörg Wahlbrink

Einen Zähler haben die Dörenther nun Vorsprung auf den großem Titelaspiranten Arminia Ibbenbüren , der allerdings schon zwei Partien im Rückstand ist. In Lotte präsentierten sich die Dörenther in der ersten halben Stunde titelreif, die Arminen dürfen sich in den kommenden Wochen keinen Ausrutscher erlauben. „Das war schon richtig gut“, genoss auch DSC-Trainer Ralf Scholz sichtlich den Auftritt seiner Elf. „Wir sind viel gelaufen, haben die zweiten Bälle geholt, unsere Räume und unsere Chancen genutzt“, fand Scholz nur lobende Worte.

22 Minuten brauchte der DSC, um bei den heimstarken Sportfreunden mit 4:0 in Führung zu gehen. Zwei Mal Jarmo Knüppe, Kenan Zeqiri sowie Steffen Klaas sorgten für eine frühe Entscheidung. „Ich war schon überrascht“, so Ralf Scholz. Nach dem Seitenwechsel verlief das Verfolgerduell dann ausgeglichen, auch weil die Lotteraner nie aufsteckten und immer wieder den Weg nach vorne suchten. „Lotte ist wirklich sehr diszipliniert aufgetreten“, sah der DSC-Trainer eine ganz andere Darbietung des Kontrahenten als noch im Hinspiel.

Wirklich in Gefahr geriet der deutliche Erfolg der Gäste nie. In der Schlussminute parierte Dörenthes Keeper Daniel Brügge noch einen Handelfmeter der SF-Reserve. „Eine gute, überzeugende, geschlossene Mannschaftsleistung“, zollte Ralf Scholz seinen Mannen ein Riesen Kompliment.

► Tore: 0:1, 0:2 Knüppe (6., 15.), 0:3 Zeqiri (17.), 0:4 S. Klaas (22.), 1:4 Hojdinaj.Caballero (38.), 1:5 S. Klaas (72.), 2:5 Shala (86.), 2:6 Berg (89.).

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4707259?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F57547%2F4846900%2F4846901%2F
Nachrichten-Ticker