Fußball: Winterpause ist vorbei
Die Mädchen legen auch wieder los

Tecklenburger Land -

Auch für die Nachwuchsfußballerinnen ist die Winterpause vorbei. Auf die heimischen Teams warten am Wochenende spannende Aufgaben.

Donnerstag, 16.03.2017, 19:03 Uhr

Die B-Mädchen der JSG Brochterbeck/Dörenthe (rechts) wollen am Samstag gegen die JSG GW/Preußen Lengerich einen Derbysieg feiern.
Die B-Mädchen der JSG Brochterbeck/Dörenthe (rechts) wollen am Samstag gegen die JSG GW/Preußen Lengerich einen Derbysieg feiern. Foto: Walter Wahlbrink

In der Fusionsrunde der B-Mädchen kommt es am Samstag (Anstoß 10 Uhr) in Dörenthe zum Nachbarschaftsderby zwischen der JSG Brochterbeck /Dörenthe und der JSG GW/ Preußen Lengerich . Während die Lengericherinnen am letzten Samstag mit einen 1:0-Sieg bei Arminia Ibbenbüren 2 für eine Überraschung sorgten, kassierten die Brochterbeckerinnen beim Tabellenzweiten Teuto Riesenbeck eine 0:8 Packung. Die Pokalfinalisten der letzten beiden Jahre trafen in dieser Saison bereits zwei Mal aufeinander. Im Hinspiel um Meisterschaftspunkte feierte die JSG Brochterbeck/Dörenthe ei-nen 1:0-Sieg, im Halbfinale um den Kreispokal setzte sich Lengerich mit 2:1 durch. Die Brochterbeckerinnen wollen die Lengericher Mädels vom siebten Tabellenplatz verdrängen und den zweiten Sieg nach der Winterpause feiern.

Derby-Stimmung herrscht auch bei den C-Mädchen am Samstag (14 Uhr) in Hohne zwischen der JSG GW/Preußen Lengerich und der JSG Leeden/Tecklenburg/Laggenbeck. Die Gäste wollen sich mit dem ersten Saisonsieg für die 1:3-Hinspiel- Niederlage revanchieren. Auf Revanche brennen auch die Mädchen vom VfL Ladbergen am Samstag (12 Uhr) nach der unglücklichen 1:2-Hinspiel-Niederlage gegen die Ibbenbürener SV.

Die D-Mädchen der JSG GW/Preußen Lengerich wollen die weiße Weste am Samstag (16 Uhr) in Hohne gegen Westfalia Hopsten verteidigen und den 5:0-Hinspielsieg bestätigen. Die Lengericher Zweitvertretung will sich am Samstag (16 Uhr) bei Falke Saerbeck für die 1:2-Hinspiel-Niederlage revanchieren. Für den VfL Ladbergen geht es am Samstag (16 Uhr) beim Tabellenzweiten Eintracht Mettingen um einen Achtungserfolg. Die E-Mädchen der JSG GW/Preußen Lengerich wollen am kommenden Dienstag (18 Uhr) im Spitzenspiel gegen die JSG Recke/Steinbeck die Tabellenführung ausbauen und an den 7:0-Hinspiel-Sieg anknüpfen.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4707270?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F57547%2F4846900%2F4846901%2F
Nachrichten-Ticker