Fußball: A-Junioren Kreisliga B Tecklenburg
JSG wieder mit Aufstiegschancen

Tecklenburger Land -

In der A-Junioren Kreisliga B stürzte der SC Halen Spitzenreiter JSG Bevergern/Rodde mit einem 2:1-Sieg. Neuer Spitzenreiter sind die SF Lotte nach einem 5:1-Sieg bei der ISV-Reserve. Die JSG Tecklenburg/Leeden holte kampflos drei Punkte.

Dienstag, 04.04.2017, 06:04 Uhr

Die SF Lotte (blaue Trikots) haben mit einem 5:1 Sieg bei der ISV Reserve wieder die Tabellenführung in der A-Junioren Kreisliga B übernommen.
Die SF Lotte (blaue Trikots) haben mit einem 5:1 Sieg bei der ISV Reserve wieder die Tabellenführung in der A-Junioren Kreisliga B übernommen. Foto: Walter Wahlbrink

In der A-Junioren Kreisliga B stürzte der SC Halen Spitzenreiter JSG Bevergern /Rodde mit einem 2:1-Sieg. Neuer Spitzenreiter sind die SF Lotte nach einem 5:1-Sieg bei der ISV-Reserve. Die JSG Tecklenburg /Leeden holte kampflos drei Punkte, da die JSG Steinbeck/Uffeln keine vollzählige Mannschaft stellen konnte. Nach der Bevergerner Niederlage in Halen hat die JSG Tecklenburg/Leeden wieder reelle Aufstiegschancen. Für eine Überraschung sorgte SW Lienen mit einem 2:2 gegen SC VelpeSüd. Heute und morgen stehen Nachholspiele auf dem Programm.

SC Velpe/Süd -

Teuto Riesenbeck II 3:1

Die Velper kamen nach drei sieglosen Spielen schwer in Tritt und egalisierten den frühen Rückstand (11.) erst in der 55. Minute egalisieren.

Tore: 0:1 Felix Stockmann (11.), 1:1 Enis Haxhija (55.), 2:1 Ben Hessling (68.), 3:1 Cedric Hillermann (81.).

Ibbenbürener SV 2 -

SF Lotte 1:5

Die SF Lotte mussten bei der ISV-Reserve lange um den Sieg kämpfen und brachten sich erst durch zwei Strafstöße auf die Siegerstraße.

Tore: 0:1 Baba Amadou (21.), 1:1 Thierno Sidibe (32.), 1:2 Kai Stänner (Foulelfmeter/36.), 1:3 Stänner (Handelfmeter/52.), 1:4 Jan Könnecker (59.), 1:5 Kayhan Gogce (65.).

SC Halen -

Bevergern/Rodde 2:1

Die Gastgeber kauften dem Spitzenreiter den Schneid ab und zeigten kämpferisch eine überragende Leistung.

Tore: 0:1 Mats Urban (5.), 1:1 Liam Riemann (45.), 2:1 Mohammad Faqery (70.).

SW Lienen -

SC VelpeSüd 2:2

Die Lienener sorgten mit dem Remis gegen den Tabellenfünften für eine dicke Überraschung und zeigten nach zuletzt desolaten Leistungen eine deutliche Steigerung. Durch den Last-Minute-Treffer mussten die Velper froh sein, das sie wenigstens noch einen Teilerfolg mitnehmen konnten.

Tore: 1:0 Calvin Loheider (24.), 1:1 Cedric Hillermann (83.), 2:1 Loheider (85.), 2:2 Tim Mindrup (90.).

Teuto Riesenbeck II -

Pr. Lengerich II 2:2

Die Lengericher Preußen kämpften sich nach einem 0:2-Rückstand ins Spiel zurück und glichen mit einem Last-Minute-Treffer nach einem Platzverweis (42.) in Unterzahl aus.

Tore: 1:0 und 2:0 Dorjan Lala (10. und 17.), 2:1 Muhamed Vranes (40.), 2:2 Simon Möller (90.).

SC Halen -

Ibbenbürener SV 2

Die Halener reisen nach dem 2:1-Sieg über den Spitzenreiter heute Abend mit Rückenwind nach Ibbenbüren und wollen den sechsten Tabellenplatz festigen.

SC VelpeSüd -

Eintracht Mettingen 2

Die Velper haben mit dem mageren 2:2 in Lienen den Anschluss auf die Aufstiegsränge verpasst und können nun ohne Ambitionen am Mittwoch (19 Uhr) gegen das Schlusslicht aus Mettingen befreit aufspielen.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4745762?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F57547%2F4846900%2F4894287%2F
Nachrichten-Ticker