Fußball: A-Junioren Kreisliga B Tecklenburg
„Endspiel“ zwischen JSG Bevergern/Rodde und JSG Tecklenburg/Leeden

Tecklenburger Land -

In der A-Junioren Kreisliga B steht am Sonntag das Spitzenspiel zwischen der JSG Bevergern/Rodde und der JSG Tecklenburg/Leeden im Blickpunkt. Für Spannung sorgt auch das Ortsderby zwischen Spitzenreiter SF Lotte und dem Überraschungsteam SC Halen.

Freitag, 05.05.2017, 06:05 Uhr

Die JSG Tecklenburg/Leeden (am Ball) steht im Spitzenspiel bei der JSG Bevergern/Rodde am Sonntag vor einem echten Endspiel um den Aufstieg in die Kreisliga A.
Die JSG Tecklenburg/Leeden (am Ball) steht im Spitzenspiel bei der JSG Bevergern/Rodde am Sonntag vor einem echten Endspiel um den Aufstieg in die Kreisliga A. Foto: Walter Wahlbrink

JSG Bevergern/Rodde -

JSG Tecklenburg/Leeden

Die Gäste aus Tecklenburg stehen im Spitzenspiel in Bevergern am Sonntag (11 Uhr) vor dem wichtigsten Match des Jahres. Mit einem Sieg können sie den Aufstieg aus eigener Kraft schaffen. Dazu benötigen sie eine schlagkräftige Truppe. Die Tecklenburger haben die Möglichkeit, sich mit den Nachwuchsspielern Lauritz Sundermann und Mahmut Akbas aus der ersten Herrenmannschaft zu verstärken. Beim 3:0-Hinspielsieg zeigten die Tecklenburger die beste Saisonleistung.

SF Lotte -

SC Halen

Der 5:1-Hinspielsieg der Lotteraner am 26. April in Halen spiegelte den wahren Spielverlauf nicht ganz wider. Aus dieser Sicht sollte der Spitzenreiter den Favoriten-Killer aus Halen im Ortsderby am Samstag (17 Uhr) nicht auf die leichte Schulter nehmen.

Preußen Lengerich 2 -

Ibbenbürener SV 2

Die Preußen-Reserve strebt den siebten Tabellenplatz an und will sich am Sonntag (11 Uhr) für die unglückliche 0:1-Hinspielniederlage revanchieren.

TuS Recke 2 -

SC VelpeSüd

Die Velper wollen sich von dem Ortsrivalen aus Halen nicht vom fünften Tabellenplatz verdrängen lassen und den 4:1-Hinspielsieg am Sonntag (11 Uhr) in Recke bestätigen.

SV Dickenberg 2 -

SW Lienen

Die Lienener wollen nach neun sieglosen Spielen am Samstag (14.30) im Kellerderby beim Liga-Schlusslicht den Bock umstoßen und sich für die bittere 2:4-Hinspiel-Schlappe revanchieren.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4810529?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F57547%2F
Nachrichten-Ticker