Fußball: Aufstiegrunde der Junioren
Große Herausforderungen warten

Tecklenburger Land -

Die Junioren-Kreismeister des Fußballkreises Tecklenburg starten am 15./16. Juni in die Aufstiegsrunden zur Bezirksliga und stehen dabei vor großen Herausforderungen. In den vergangenen drei Jahren schafften acht TE-Teams den Sprung in die Bezirksliga. Dass sorgt für Optimismus für die anstehenden fünf Aufstiegsaspiranten aus dem Tecklenburger Land.

Mittwoch, 05.06.2019, 18:00 Uhr
Die C-Junioren des SC Preußen Lengerich (am Ball) haben gute Aufstiegschancen.
Die C-Junioren des SC Preußen Lengerich (am Ball) haben gute Aufstiegschancen. Foto: Walter Wahlbrink

Die A-Junioren der SF Lotte, die B-Junioren der DJK Arminia Ibbenbüren, die C-Junioren des SC Preußen Lengerich und B-Mädchen des VfL Eintracht Mettingen spielen in einer Vierergruppe. Nur die Aufsteiger der D-Junioren werden in einer Fünfergruppe in zwei „Englischen Wochen“ ermittelt.

Die D-Junioren des SC Preußen Lengerich nehmen nach dem gescheiterten Versuch vor Jahresfrist einen neuen Anlauf. In allen Altersklassen steigen jeweils die ersten beiden Teams in die Bezirksliga auf. Während die B-Junioren der DJK Arminia Ibbenbüren zwei Mal auswärts antreten müssen, genießen die A-Junioren der SF Lotte, die C-Junioren des SC Preußen Lengerich und B-Mädchen des VfL Eintracht Mettingen zwei Mal Heimvorteil.

Die Aufstiegschancen der TE-Teams sind schwer einzuschätzen. Mit zwei Heimspielen in Folge werden den A-Junioren der SF Lotte gute Chancen auf den zweiten Aufstieg in die Bezirksliga eingeräumt. Die B-Junioren der DJK Arminia Ibbenbüren setzen in den beiden Auswärtsspielen gegen die JSG Wilmsberg/Borghorst (16. Juni) und JSG Wadersloh/Liesborn/Diestedde (30. Juni) auf ihre Konterstärke. Aufgrund ihrer Spielstärke haben die C-Junioren des SC Preußen Lengerich reelle Aufstiegschancen. Auch die D-Junioren des SC Preußen Lengerich brennen auf die Relegationsrunde und wollen im Auftaktspiel (15. Juni) bei Fortuna Gronau erfolgreich starten.

Die B-Mädchen des VfL Eintracht Mettingen wollen Westfalia Hopsten und Teuto Riesenbeck in der kommenden Saison in der Bezirksliga Gesellschaft leisten und das überkreisliche Kontingent erstmals in der TE-Geschichte auf fünf Teams ausbauen. Die Mettingerinnen sind in dem hochkarätigen Teilnehmerfeld Außenseiter. Nach dem Abstieg der C-Junioren von Arminia Ibbenbüren und C-Junioren von Eintracht Mettingen ist das Kontingent an TE-Teams auf überkreislicher Ebene auf vier Nachwuchsmannschaften zusammengeschrumpft.

Die A-, B- und C-Junioren der ISV sowie B-Junioren des VfL Eintracht Mettingen haben ihren Platz in der Bezirksliga in der neuen Saison sicher. Am höchsten angesiedelt in der kommenden Saison sind die B-Mädchen der DJK Arminia Ibbenbüren (Bundesliga) und TuS Recke (Westfalenliga).

Die Termine

A-Junioren16. JuniSF Lotte – Emsdetten 0523. JuniSF Lotte – TuS Viktoria Rietberg30. JuniSpVg Oelde – SF LotteB-Junioren16. JuniJSG Wilmsberg/Borghorst – Arm. Ibbenbüren23. JuniArminia Ibbenbüren – FSC Rheda30. JuniJSG Wadersloh/Liesborn/Diestedede – ArminiaC-Junioren15. JuniPreußen Lengerich – Vorwärts Wettringen22. JuniPreußen Lengerich – Ahlener SG29. JuniTuS Friedrichsdorf – Preußen LengerichD-Junioren15. JuniFortuna Gronau – Preußen Lengerich22. JuniPreußen Lengerich – SV Burgsteinfurt25. JuniGreven 09 – Preußen Lengerich29. JuniPreußen Lengerich – RW AhlenB-Mädchen16. JuniEintracht Mettingen – Münster 0822. JuniTuS Wüllen – Eintracht Mettingen30. JuniEintracht Mettingen – 1.FFC Recklinghausen

...
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6668622?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F57547%2F
Autokorso fürs Eheglück
Die Kultur türkischer Hochzeiten: Autokorso fürs Eheglück
Nachrichten-Ticker